VG Wort Zählpixel
Neu:
FILM.TV Durchziehen
😏
Kenn' ich schon!

WhatsApp: Sprachnachrichten vorher anhören

 
 

Der Messenger WhatsApp hat gerade ein kleines aber sehr feines neues Feature hinzugefügt, mit dem ihr Sprachnachrichten in Zukunft vor dem versenden noch einmal anhören könnt. Wer kennt es nicht: Mit dem Finger vom Aufnahme-Knopf gerutscht, versprochen oder Zeiten und Orte beim verabreden vergessen. Egal welche Art von Fehlern ihr in euren Sprachnachrichten in Zukunft macht, ihr könnt sie vor dem versenden überprüfen, löschen und die Nachricht neu aufnehmen, wenn euch danach ist.


Die neue WhatsApp-Funktion wurde gerade auf iOS ausgerollt. Leider ist das anhören der Sprachnachrichten vor dem versenden nicht ganz so simpel wie danach. Hier Schritt für Schritt: Ihr tippt mit dem Finger auf das Mikro und wischt dann leicht nach oben, um die Aufnahme zu halten. Habt ihr alles gesagt, tippt ihr auf den Kontaktnamen und kehrt dann wieder zurück zu Chat-Fenster. Hier sollte eure Aufnahme nun unten angezeigt werden und ihr könnt sie anhören.

Danach habt ihr zwei Möglichkeiten: Versenden oder löschen und neu aufnehmen. Bisher funktioniert dieses neue Feature nur auf iPhones. Geräte mit Android oder Windows-Phones sollen aber schnellstmöglich folgen, berichtet Chip.de. Falls das vorherige Anhören der Sprachnachrichten auf eurem iPhone zu diesem Zeitpunkt noch nicht klappt, müsst ihr WhatsApp erst ein Update verpassen. In den meisten Fällen zieht sich der Messenger dieses zwar eigenständig aus dem Store, je nach Einstellung kann es aber auch sein, dass ihr persönlich aktiv werden müsst. Welche neuen Features und Tricks WhatsApp in letzter Zeit noch eingeführt hat, erfahrt ihr im Video. Jetzt einfach in unserem Player starten.

 
© FILM.TV|News
 
 
 

WhatsApp: Sprachnachrichten vorher anhören: Infos & Links

Empfehlungen für dich

Neuste Trailer


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Dennis Pöring
Gesprächswert: 99%