VG Wort Zählpixel
Neu:
FILM.TV Durchziehen
😏
Kenn' ich schon!

Prank: Pizzabote bekommt ein oben ohne Trinkgeld

 
 
10.07.2018 12:25

Ja ja, Pizzas ausliefern ist nicht für jedermann der ideale Job. Zumal es nicht so einfach ist, immer genügend Geld für den Lebensunterhalt zu verdienen. Vor allem wenn die Trinkgelder zu klein oder ganz ausfallen. Schaut Euch die drei Mädels im Prank-Video an! Statt mit einem Trinkgeld wollen sie sich anscheinend auf eine ganz andere Art und Weise den Pizzaboten erkenntlich zeigen.


Eine der Drei wird nur mit einem Badehandtuch umhüllt und mit einem Schlüpfer bekleidet, die Pizza an der Tür von den Pizzaboten entgegennehmen. Dabei wird ihr absichtlich, doch vorgetäuscht versehentlich, das Badehandtuch runterrutschen und ihr Vorbau wird unverhüllt den Pizza-Ausfahrern optisch in die Gesichter springen. Die verschiedenartige Verhalten der Pizzalieferanten ist einfach köstlich!

Doch damit nicht genug! Die nichts Schlimmes ahnenden Pizzafahrer werden noch hingehalten und von den reizenden Sexbomben in die Wohnung gebeten. Doch auch da sollen sie weiter von den Dreien auf das Höchste verunsichert werden. Besonders lustig werdet Ihr die unterschiedlichen Reaktionen der armen, unschuldigen Pizzalieferanten finden, die in diese doch unterm Strich angenehme Prank-Falle geraten sind. Sicherlich verlieren sie im Appartment der attraktiven Ladys mit der Zeit ihre anfängliche Furcht. Und es kommt zunächst zu einer anregenden Unterhaltung, die selbstverständlich von den lustigen Dominas beherrscht wird.

So werden sich die Pizzaboten einige peinliche beziehungsweise erotisierende Fragen gefallen lassen müssen, die bereits in einige spaßige Aktivitäten eskalieren. Nichtsdestotrotz, es lohnt sich auf jeden Fall, dass Ihr Euch den Clip reinzieht. Ihr werdet auf Eure Kosten kommen und aus dem Grinsen nicht mehr rauskommen.

 
© FILM.TV|News
 
 
 

Prank: Pizzabote bekommt ein oben ohne Trinkgeld: Infos & Links

Neuste Trailer


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Jochen Becker
Gesprächswert: 83%