VG Wort Zählpixel
Neu:
FILM.TV Durchziehen
😏
Kenn' ich schon!

Dogman Trailer

FSK 16|102 Min.|Kino: 18.10.2018|Thriller
 

Originaltitel: Dogman

Mit: Marcello Fonte, Edoardo Pesce
 
Dogman Trailer

Dogman Trailer
FSK 12

I Still See You

I Still See You
 VIDEO-TIPP

Hunter Killer

Hunter Killer
 VIDEO-TIPP

Mandy

Mandy
 VIDEO-TIPP

 
FSK Trailer: 12|© Alamode
 
 
 

Dogman Trailer: Infos & Links

Dogman Trailer - Bild 1 von 6

Bild zu Dogman

Die Story zu Dogman Trailer:
Eine verfallene Küstenstadt, irgendwo im Süden Italiens. Der sanftmütige Marcello (Marcello Fon-te) hat hier ein bescheidenes, aber glückliches Leben aufgebaut. Er betreibt einen kleinen Hunde-salon, in dem er sich liebevoll um die Vierbeiner kümmert - inklusive Waschen, Schneiden, Föhnen - und verdient sich etwas dazu, indem er Kokain verkauft. In seiner Freizeit spielt er mit den rauen Männern aus seiner Nachbarschaft Fußball, sie alle mögen und akzeptieren ihn - das ist dem schmächtigen Mann sehr wichtig. Im Mittelpunkt seines Lebens steht aber seine kleine Tochter Alida (Alida Baldari Calabria), die er über alles liebt. Doch das harmonische Leben wird zunehmend von Simone (Edoardo Pesce) getrübt, einem bulli-gen Ex-Boxer, der gerade aus dem Gefängnis entlassen wurde. Er randaliert, prügelt und tyranni-siert seine gesamte Umgebung - ein brutaler Kokainabhängiger außer Kontrolle. Als er einem Mann aus der Nachbarschaft die Nase bricht, wird gemeinsam überlegt, wie man Simone loswer-den könnte. Einen Killer auf ihn ansetzen? Oder erledigt sich das Problem von selbst, weil er ir-gendwann an den Falschen geraten wird? Auch seinen Freund Marcello drangsaliert er, obwohl der stets nachsichtig und loyal ist. So drängt er ihn, bei einem Einbruch das Fluchtauto zu fahren - und gibt ihm danach nur einen lächerlich kleinen Teil der Beute. Obwohl Marcello ständig von ihm gedemütigt wird, rettet er Simone das Leben, als er in eine Schlägerei mit Drogendealern gerät. In derselben Nacht wird Simone ange-schossen, und wieder rettet ihn Marcello, entfernt ihm sogar eine Kugel aus der Schulter. Dennoch hat Simone keine Skrupel, mit seinem nächsten Verbrechen Marcellos mühsam aufgebaute Exis-tenz zu zerstören. Er zwingt ihn, ihm eines Nachts seinen Hundesalon zu überlassen, um durch die Wand in den an-grenzenden Laden einbrechen zu können, in dem Marcellos Freund Franco (Adamo Dionisi) mit Gold handelt. Marcello steht am nächsten Tag mit Polizisten vor dem Loch in der Wand und hat nur zwei Möglichkeiten: den Täter zu nennen - oder sich für ihn zu opfern. Ob aus Angst oder fal-scher Loyalität: Marcello lässt sich für ein Verbrechen verurteilen, von dem jeder weiß, dass er es nicht begangen hat. Als er nach einem Jahr aus dem Gefängnis entlassen wird und in seinen Laden zurückkehrt, wird er in der Nachbarschaft völlig ausgegrenzt. Und Simone zeigt sich keineswegs dankbar: Er ignoriert Marcello, braust mit seinem teuren neuen Motorrad grußlos an ihm vorbei. Als Marcello seinen Anteil an der Raubbeute fordert, macht sich Simone nur über ihn lustig. Daraufhin ramponiert Marcello in seinem Zorn Simones Motorrad - und wartet angsterfüllt auf dessen Rache. Nachdem Simone ihn aufs Brutalste verprügelt, schmiedet Marcello einen Plan. Ein furchtbares Vorhaben, mit dem er seine Würde zurückgewinnen will - und den Respekt seiner Nachbarn...

Schauspieler:
Marcello Fonte, Edoardo Pesce, Nunzia Schiano, Adamo Dionisi, Francesco Acquaroli, Alida Baldari Calabria, Gianluca Gobbi, Laura Pizzirani, Giancarlo Porcacchia, Aniello Arena, Mirko Frezza, Marco Perfetti, Vittorio Russo, Gennaro Iannone, Emanuele Barbalonga, Daniele Saliceti, Nelly Oliva, Miriam Platano

Regie:
Matteo Garrone

Produktion:
Matteo Garrone, Jean Labadie, Paolo Del Brocco, Alessio Lazzareschi, Jeremy Thomas

Drehbuch:
Matteo Garrone, Maurizio Braucci, Ugo Chiti, Massimo Gaudioso, Fabio D'Innocenzo, Damiano D'Innocenzo

Hintergrund:
DOGMAN ist eine düstere Parabel über die desolate Lage im heutigen Italien. Regisseur Matteo Garrone (GOMORRHA) erzählt die universelle Geschichte von einem guten Mann, der dem Bösen verfällt, zugleich fesselnd und sehr berührend vor einer faszinierenden, süditalienischen Land-schaft. In der Hauptrolle ein herausragender Marcello Fonte, der für seine Leistung beim Filmfesti-val in Cannes als bester Darsteller ausgezeichnet wurde.

Filmmusik:
Michele Braga

Produktionsland & Jahr:
Italien 2018

Rollen:
Marcello FonteMarcello
Edoardo PesceSimoncino
Nunzia SchianoMadre Simoncino
Adamo DionisiFranco
Francesco AcquaroliFrancesco - Proprietario Videolottery
Alida Baldari CalabriaAlida
Gianluca GobbiProprietario Ristorante
Laura PizziraniMadre Alida
Giancarlo PorcacchiaGasparone
Aniello ArenaIspettore Polizia
Mirko FrezzaPusher
Marco PerfettiPusher 2
Vittorio RussoCommerciante
Gennaro IannoneCommerciante
Emanuele BarbalongaPadrone Cane
Daniele SalicetiPresentatore Fiera
Nelly OlivaPresentatrice Fiera
Miriam PlatanoAngelo Night Club

Empfehlungen für dich

Neuste Trailer


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Sebastian Lorenz
Gesprächswert: 90%