Die Wilden Kerle 3 Trailer

FSK 0|89 Min.
 
 
Trailer

Trailer
Die Wilden Kerle 3 Trailer

Spider-Man 2

Spider-Man 2
 VIDEO-TIPP

Animal Among Us

Animal Among Us
 VIDEO-TIPP

Darlin

Darlin
 VIDEO-TIPP

 
 
 

Die Wilden Kerle 3 Trailer: Weitere Infos

Anzeige

Was war das bloß für eine Blamage. Nachdem die Nationalmannschaft die WILDEN KERLE im Teufelstopf mit einem 25:1 hinter den Mars geschossen hat, gehen Vanessa und die Jungs tief geknickt getrennte Wege. Doch dann taucht plötzlich Fabi auf, Leons ehemals bester Freund. Mit einer direkten Kampfansage fordert er die WILDEN KERLE heraus, ihren Titel als wildeste Fußballmannschaft der Welt zu verteidigen. Würden sie kneifen, dann wären sie das, was er schon immer geglaubt hat: Nämlich feige! Doch wer gedacht hat, das Team würde sich dieser Herausforderung sofort stellen, der irrt. Denn längst haben die ehemals wildesten Kicker etwas ganz Anderes im Kopf als Fußballspielen. Zum Glück gibt es Nerv. Er ist der größte Fan der WILDEN KERLE, der mit seiner ungebremsten Energie die Mannschaft unbedingt wieder zusammentrommeln und den vergessenen Kampfgeist in ihnen wachrufen will. Für Nerv ist glasklar: Dieses Duell dürfen sie sich einfach nicht entgehen lassen, denn Fabi tritt mit niemand Anderem an als mit einer waschechten 1A Mädchen-Fussballmannschaft: Die BIESTIGEN BIESTER sind eine giftige Spezies, die es den WILDEN KERLEN einmal so richtig zeigen wollen! Im Morgengrauen in der Natternhöhle kommt es zum wildesten aller wilden Showdowns: Zwischen den WILDEN KERLEN und den BIESTIGEN BIESTERN, zwischen Leon und Fabi, zwischen Maxis Vater, dem Schicksal und Nerv. 



Als Regisseur und Drehbuchautor ist auch diesmal der Bestseller-Autor der Kinderbuchreihe „Die wilden Fußballkerle", Joachim Masannek, die Nummer 1 der Aufstellung. Zusammen mit Kamerafrau Sonja Rom, den Produzenten Andreas Ulmke-Smeaton und Ewa Karlström von SamFilm und Maike Haas von Buena Vista International ist das eingespielte Team zu einem neuen Fußball-Abenteuer bereit.

Und auch DIE WILDEN KERLE höchstpersönlich treten im 3. Teil mit der bekannten Stamm-Mannschaft an: Jimi Blue und Wilson Gonzalez Ochsenknecht als die Brüder Leon und Marlon, Sarah Kim Gries als Vanessa, Marlon Wessel als Maxi, Leon Wessel-Masannek als Markus, Kevin Iannotta als Joschka, Konrad Baumann als Juli und Raban Bieling als Raban werden die verschiedenen Drehorte in Niederbayern in ein Wilde-Kerle-Land verwandeln! Nicht zu vergessen der kleine Nerv, gespielt von Nick Reimann, der beweist, was es heißt, ein richtiger Fan zu sein! Ebenfalls wieder mit dabei ist Uwe Ochsenknecht als Bankdirektor und Fußball verachtender Vater von Maxi.

Gefördert wird der Film durch den FilmFernsehFonds Bayern, den Bayerischen Bankenfond und durch die FFA - Filmförderungsanstalt.

Mit Festival-Erfolgen begeistern die WILDEN KERLE ihre Fans: Zum zweiten Mal in Folge gewannen sie auf dem renommierten Kinder-Film-Festival im italienischen Giffoni den ersten Preis in der Kategorie KIDZ und hatten die kritische Jury, die ausschließlich aus Kindern besteht, wieder voll hinter sich. Ebenfalls zum zweiten Mal in Folge haben sich die WILDEN KERLE eine Nominierung für den besten Kinder-/Jugendfilm beim Deutschen Filmpreis 2005 erschossen.


Schauspieler:
Constantin Gastmann, Raban Bieling, Jimi Blue Ochsenknecht, Sarah Kim Gries, Marlon Wessel, Kevin Ianotta, Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Leon Wessel-Masannek, Konrad Baumann, Laura Dickenberger, Nils Romeo Reimann

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten: