VG Wort Zählpixel
Neu:
FILM.TV Durchziehen
😏
Kenn' ich schon!

Coco Chanel Und Igor Stravinsky Film Trailer

FSK 6|132 Min.|DVD/BD: 24.09.2010 (DVD & BluRay)
 
 
Trailer

Trailer
Coco Chanel Und Igor Stravinsky Film Trailer

Green Book

Green Book
 VIDEO-TIPP

Astrid Lindgren

Astrid Lindgren
 VIDEO-TIPP

 
Kino: 15.04.2010|© 24 Bilder
 
 
 

Coco Chanel Und Igor Stravinsky Film Trailer: Infos & Links

Die Story zu Coco Chanel Und Igor Stravinsky Film Trailer:
Paris 1913: Im Théâtre des Champs-Élysées in Paris findet die Uraufführung von Igor Stravinskys - Le sacre du printemps - (Die Frühlingsweihe) statt. Coco Chanel besucht die Vorführung und ist fasziniert. Aber das revolutionäre Stück ist zu modern, zu radikal: Die Premiere wird zu einem gigantischen Skandal. Stravinsky ist am Boden zerstört. Sieben Jahre später - Coco Chanel ist inzwischen wohlhabend, angesehen und erfolgreich - begegnen sich die beiden wieder. Die Anziehungskraft zwischen ihnen ist sofort spürbar und elektrisierend. Coco Chanel bietet Stravinsky, der seit der russischen Revolution als Flüchtling im Pariser Exil in ärmlichen Verhältnissen lebt, an, in ihre Villa in Garches bei Paris zu ziehen, um dort in Ruhe arbeiten zu können. Stravinsky nimmt Chanels großzügige Offerte an und zieht mitsamt seiner vier Kinder und seiner schwindsüchtigen Gattin in die Villa. Und so entwickelt sich zwischen den beiden kreativen Giganten eine leidenschaftliche Liebesaffäre.

Schauspieler:
Mads Mikkelsen, Anna Mouglalis, Elena Morozowa, Natacha Lindinger, Grigori Manoukov, Rasha Bukvic, Nicolas Vaude, Anatole Taubman, Eric Desmarestz, Clara Guelblum, Maxime Danielou, Sophie Hasson, Nikita Ponomarenko, Catherine Davenier, Olivier Claverie

Hintergrund:
Die Produktion Coco Chanel & Igor Stravinsky wurde unterstützt von Karl Lagerfeld und CHANEL, die dem Team großzügig ihre Archive und ihre Kollektionen zur Verfügung stellten. CHANEL stattete Anna Mouglalis für die Rolle der Coco Chanel mit einigen Original-Kleidern und -Accessoires von Coco Chanel aus. Zusätzlich entwarf Karl Lagerfeld einen ‚zeitlosen’ Anzug und ein besticktes Abendkleid für die Szenen rund um die legendäre Premiere von - Le sacre du printemps -. Um die Welt der Coco Chanel möglichst exakt wiedergeben zu können, ermöglichte CHANEL den Filmemachern außerdem freien Zugang zu allen Archiven und zum berühmten Apartment von Coco Chanel in der Rue Cambon 31 in Paris.

Empfehlungen für dich

Neuste Trailer


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten: