VG Wort Zählpixel

Seekers - Trailer - Filmkritik

Kino: 2016|Horror
 

Originaltitel: Seekers

Mit: Robin Czerny, Kai Erfurt
 
© Matador Film
 
 
 

FILM.TV-Check: 80%


()

HOT:

+Es wirkt einfach echt. Kein Schnickschnack nur realer Horror.

+Talentierte Schauspielende und krasse Schockmomente.

NOT:

-Es wirkt einfach viel zu echt - meine Nerven ...

-Ein ganz spezielles Genre.

Die Story zu Seekers - Trailer - Filmkritik:
Vier Freunde wollen eine Dokumentation über ihr geliebtes Hobby drehen – Geocaching. Sie engagieren einen Kameramann und machen sich auf in die Wälder Polens. Sie kommen an ein verlassenes Haus und beschließen, die Nacht darin zu verbringen. In dieser Nacht verschwindet einer von ihnen und überall im Haus stoßen sie auf blutige Spuren. Panik bricht aus und der Ausflug wird zu einer tödlichen Verfolgungsjagd.

Schauspieler:
Robin Czerny, Kai Erfurt, Melanie Fuerst, Verena Puhm, Joel Sansi, Oliver Peter Kaiser Troska, Christine Winter, Martin Rath

Regie:
Michael Effenberger

Drehbuch:
Michael Effenberger

Produktionsland & Jahr:
Deutschland, 2015


Empfehlungen für dich

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

Erkennst du alle Vin Diesel Filme? Schaffst du mehr als 5?

Erkennst du alle Vin Diesel Filme?

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die zu heftig waren

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 

Unsere Videos zu "Seekers"

Trailer

Seekers

Vier Freunde drehen eine Doku über ihr Hobby Geocaching. Sie verbringen die Nacht in einem verlassenen Gebäude und was harmlos anfing endet in einer blutigen Verfolgungsjagd.

• Trailer zu Seekers