VG Wort Zählpixel

Netflix gratis: Kostenlos Netflix streamen - so gehts

 
 
22.03.2019 13:39

Der Streamingdienst Netflix ist für einige zu teuer. Die verschiedenen Abo-Modelle gehen teilweise ordentlich ins Geld und immer wieder werden auch noch höhere Monats-Preise getestet. Dabei geht es auch anders. Wie man kostenlos Netflix empfangen kann, erfahrt ihr hier.


Neben einigen offensichtlich illegalen Methoden, gibt es auch eine legale und einfache Variante, kostenlos das Angebot von Netflix genießen zu können. Durch das Angebot eines Probemonats kann man einen Monat lang kostenlos Netflix ausprobieren. Bei Anmeldung muss man allerdings eine Zahlungsmethode angeben, damit am Ende des Probemonats das reguläre Abonnement beginnt.

Der Trick ist es dann, vor Ablauf des Probemonats Netflix zu kündigen. Praktischerweise verschickt Netflix sogar eine E-Mail um darauf hinzuweisen, dass die erste Abbuchung bevorsteht. Einen weiteren Vorteil hat die Sache auch noch. Bei Anmeldung zum Probemonat lässt sich zwischen den verschiedenen Netflix-Abos wählen. Möchte man in Ultra-HD streamen, muss man das teuerste Abonnement für 14.99 Euro testen, allerdings kann man dies fürs erste auswählen und am Ende des Probemonats kostenlos auf ein billigeres Paket wechseln.


Eine weitere Möglichkeit kostenlos Netflix-Filme und Serien streamen zu können, ist sich mit einem bekannten einen Account zu teilen. Das Standard- und das Premium-Abonnement können auf zwei, beziehungsweise vier Geräten gleichzeitig genutzt werden. Vorsicht sei aber bei dem billigeren Basic-Abo geboten.

Auch dieses könnte man sich rein theoretisch teilen, aber die gleichzeitige Nutzung funktioniert nicht. Außerdem sieht Netflix es nicht gerne, wenn das Basic-Abo auf mehreren Geräten benutzt wird. In Zukunft könnte eine Überprüfung durch den Streaminganbieter also Konsequenzen nach sich ziehen.

Wem die 8,99 Euro für das Basic-Abo, die 11,99 Euro für das Standard-Abo oder die 14,99 Euro fürs Premium-Abo also zu teuer sind, sollte auf die Methode mit dem Probemonat zurückgreifen. Diese ist nicht nur am unkomliziertesten, sondern auch am sichersten. Denn man weiß nie, wie Netflix seine Regelungen zu der Mehrfachnutzung eines Accounts ändert.

Anzeige
 
© FILM.TV|News
 

Netflix-Alarm

Wir schicken dir alle News zu Netflix-Serien und -Filmen - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Folge uns hier mit einem Klick in unserer Facebook-Gruppe für Netflix-Fans.

 
 

Netflix gratis: Kostenlos Netflix streamen - so gehts: Weitere Infos

Anzeige

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Fynn Sehne, Christian Fischer
Gesprächswert: 86%