VG Wort Zählpixel

Silent Hill Horror-Serie kommt

 
 

Die aschebedeckte Geisterstadt im Stil von "Silent Hill" gibt es wirklich! Sie diente Als Vorlage für die Videospielreihe und die Kinofilme. In echt heisst diese Stadt "Centralia" und liegt in Pennsylvannia. Dort gab es eine Kohlenmine, die vor über 50 Jahren in Flammen aufging. Jahrezehntelang schwelte dort das Feuer vor sich hin, deswegen musste alle Bewohner der Stadt ihre Häuser zurücklassen und es sieht dort tatsächlich so aus wie in "Silent Hill". Natürlich (?) gibt es in dieser Geisterstadt keine merkwürdigen und gruseligen Monster.

Der US-Fernsehsender NBC will nun eine neue Horror-Serie an den Start schicken, die in Centralia spielt und die Serie auch genau so wie die Stadt voller Asche nennen: "Centralia". Im Plot geht es um einige wenige Bewohner, die trotz der ganzen Asche in ihren Wohnungen bleiben wollen und sich dann mit Kreaturen aus der Tiefe und einem niemals endenden Asche-Regen auseinander setzen müssen. Ab Herbst 2016 soll die neue Serie on air gehen. Wir sind gespannt!

© FILM.TV|News
 
 
 

Empfehlungen für dich

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

Erkennst du alle Vin Diesel Filme? Schaffst du mehr als 5?

Erkennst du alle Vin Diesel Filme?

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die zu heftig waren

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Jochen Becker
Bewertung: 86%