VG Wort Zählpixel
Neu:
FILM.TV Durchziehen
😏
Kenn' ich schon!

Silent Hills - Gerüchte um Horror Fortsetzung

 
 
16.11.2015 13:00

Guillermo del Toro und Metal Gear Solid-Schöpfer Hideo Kojima arbeiteten bis vor kurzem noch an einer Fortsetzung des Horror Games Silent Hill. Norman Reedus aus The Walking Dead sollte die Vorlage für den Helden sein, der in dem Spiel versucht zu überleben. Das Plural S, das Silent Hills von Silent Hill unterscheidet, erklärten die Macher des Demos mit Plural Fun - also mehr Spaß beim zocken.


Im April 2015 gab Konami dann bekannt, dass das Game nicht mehr erscheinen wird. Gründe sollen Streitigkeiten zwischen Entwickler Hideo Kojima und dem Publisher sein. Schauspieler Norman Reedus will sich damit aber nicht zufrieden geben. In einem Interview mit IGN News sagte Reedus, Silent Hills müsse einfach auf den Markt kommen. Zur Zeit werden von Guillermo del Toro, Hideo Kojima und ihm so viele Ideen in den Raum geworfen, dass es unmöglich sei, das nichts davon verwirklicht wird.

Dann dürfen wir wahrscheinlich auch auf einen Horror-Film hoffen, in dem der Walking Dead Star unter der Regie von Guillermo del Toro zu sehen sein wird. Bis dahin gibt es aber noch so einige Rechtefragen zu klären. Das Statement von Norman Reedus zu Silent Hills könnt ihr euch unten im Player ansehen. Da haben wir euch außerdem den Trailer zum Film aus dem Jahr 2006 bereit gestellt.

 

Silent Hill Trailer starten

Silent Hill Trailer starten
Silent Hills - Gerüchte um Horror Fortsetzung

Simon Reedus Interview

Simon Reedus Interview
Silent Hills - Gerüchte um Horror Fortsetzung

 
 
© Concorde|News
 

Topnews-Alarm

Wir schicken dir alle neuen und wichtigen News zu Filmen und Serien - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Topnews Facebook-Gruppe.

 
 

Silent Hills - Gerüchte um Horror Fortsetzung: Infos & Links

Empfehlungen für dich

Neuste Trailer


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Dennis Pöring
Gesprächswert: 89%