VG Wort Zählpixel
Neu:
FILM.TV Durchziehen
😏
Kenn' ich schon!

American Assassin FSK: Altersfreigabe bei Sex und Folter

 
 
09.10.2017 13:07

Nachdem der gnadenlos harte Action-Thriller American Assassin in den USA ein R-Rating erhielt und sich die Briten mit einer BBFC-18-Freigabe anschlossen, war es diesmal besonders interessant zu sehen, wie die FSK entscheiden würde. Schließlich war es gar nicht so unwahrscheinlich, dass American Assassin möglicherweise überhaupt nicht in deutschen Kinos laufen darf. Ob das nun tatsächlich der Fall ist, erfahrt ihr unter dem Trailer zum harten Actioner!

American Assassin Trailer 1

American Assassin Trailer 1
FSK 16

Black Panther

Black Panther
 VIDEO-TIPP

American Assassin

American Assassin
 VIDEO-TIPP

Star Wars 8

Star Wars 8
 VIDEO-TIPP

 
© FILM.TV|News
 
 
 

American Assassin FSK: Altersfreigabe bei Sex und Folter: Infos & Links

Update vom 11.10.2017: Uns erreicht gerade die Nachricht, dass einige Ausschnitte geändert wurden und die FSK den Film auf dieser Grundlage neu eingestuft hat. Die neue Altersfreigabe von American Assassin mit Dylan OBrien, Taylor Kitsch und Michael Keaton ist jetzt offiziell FSK 16. Wir rechnen damit, dass die FSK 18-Version als Uncut im Heimkino erscheinen wird. Welche Szenen geändert oder vielleicht sogar gekürzt wurden ist nicht bekannt.

Die Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft hat sich die ungeschnittene Fassung von American Assassin angesehen und über die Altersfreigabe entschieden. Der Action-Thriller mit Michael Keaton soll laut den Altersfreigaben in den USA und Großbritannien blutige Gewaltszenen sowie Folter und nackte Haut zeigen.

Die Geschichte von American Assassin bietet für solche Szenen bereits in der Zusammenfassung der Ausgangssituation reichlich Möglichkeiten für jede Menge Gewalt und Action: Mitch Rapps (Dylan O'Brien) Urlaub verläuft alles andere als traumhaft. Kaum hat er seiner Freundin einen Heiratsantrag gemacht, fällt sie einem Terroranschlag zum Opfer. Voller Rachegelüste lässt er sich von einem Veteranen (gespielt von Michael Keaton) zum Auftragskiller ausbilden. Was dann folgt, können wir uns bereits lebhaft vorstellen.

Die FSK hat den kompletten und ungeschnittenen Streifen bereits gesehen und vergibt eine Altersfreigabe ab 18 Jahren. Damit passt die Entscheidung der Freiwilligen Selbstkontrolle der Filmwirtschaft perfekt zum R-Rating der USA und dem BBFC 18 aus Großbritannien. Ob es gerechtfertigt ist, dass American Assassin keine Jugendfreigabe erhalten hat, könnt ihr ab dem Kinostart am 12.10.2017 selbst beurteilen.

Schauspieler:
Dylan O'Brien, Michael Keaton, Sanaa Lathan, Taylor Kitsch, Scott Adkins, David Suchet, Shiva Negar, Navid Negahban, Trevor White, Alaa Safi, Kamil Lemieszewski, Joost Janssen, Jorge Leon Martinez, Michael Wildman, Sydney White, Joseph Long, Ronan Summers, Kola Bokinni, Dacio Caballero, Andrew Pleavin, Charlotte Vega, Christopher Bomford, Christopher Webster, Shahid Ahmed, Buster Reeves, Nick Cavaliere, Simon Connolly, Yousef Sweid, Adam Collins, Jeff Davis, Mohammad Bakri, Gjevat Kelmendi, Damian Dudkiewicz, Alexis Barron, Nej Adamson, Khalid Laith, Aso Sherabayani, Tolga Safer, Göksun Çam, Jake Mann, Bruno Bilotta, Martina Brusco, Vladimir Friedman, Roberto Sgarbi, Sharif Dorani, Shani Erez, Bentley Kalu, Josh Danford, Stephen Shafer, Matt Rippy, Adam Robertson

Regie:
Michael Cuesta

Produktion:
Daniel M. Stillman

Drehbuch:
Michael Finch, Marshall Herskovitz, Edward Zwick, Stephen Schiff, Vince Flynn


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Michael Zeis
Gesprächswert: 88%
 

Meinungen zu "American Assassin FSK: Altersfreigabe bei Sex und Folter"