VG Wort Zählpixel

Batman: Ben Affleck schmeißt hin

 
 

Der Dark Knight der Justice League soll neben dem gemeinsamen Fight mit Superman, Wonder Woman, Flash und Aquaman auch einen Solofilm bekommen. Da müssen sich die Macher jetzt was einfallen lassen! Batman: Ben Affleck schmeißt hin - Hier mehr Infos imVideo!

© FILM.TV|News
 
 
 

Am 16. November 2017 kommt Justice League mit Superman, Wonder Woman, Aquaman, The Flash und Batman ins Kino. Nach Batman Vs Superman und Suicide Squad wird das bereits der dritte Auftritt von Ben Affleck als dunkler Ritter sein. Danach steht ein Batman Solofilm an, der im Original den Titel The Batman trägt. Dabei sollte Ben Affleck eigentlich auch Regie führen. Eigentlich!

Wie der Batman-Darsteller jetzt Variety verriet, räumt er den Platz für einen neuen Regisseur. Der Grund ist einfach: Ben Affleck ist der Meinung, dass er sich als Schauspieler nicht genug auf die Rolle konzentrieren kann, wenn er zusätzlich für den ganzen Film verantwortlich ist. Warner Bros. sucht aktuell nach einem neuen Regisseur für den Batman-Film, der 2019 ins Kino kommen soll.


Empfehlungen für dich

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

Erkennst du alle Vin Diesel Filme? Schaffst du mehr als 5?

Erkennst du alle Vin Diesel Filme?

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die zu heftig waren

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Dennis Pöring
Gesprächswert: 87%