VG Wort Zählpixel

Fortsetzungen zu Twilight und Die Tribute von Panem

 
 

Seit Die Tribute Von Panem und die Twilight-Reihe ihr jeweiliges Kinofinale hinter sich gebracht haben, herrscht Flaute an der Front der sogenannten Young-Adult-Filme. Es gab zwar genügend Versuche, den Erfolg zu kopieren, doch gelungen ist das seit den Originalen niemandem wirklich. Was liegt da also näher, als direkt Die Tribute Von Panem und Twilight fortzusetzen? Welche neuen Informationen uns zu dieser Vermutung führen, erfahrt ihr unter dem Trailer zu Mockingjay Teil 2.

© FILM.TV|News
 
 
 

Teenager in dramatischen Situationen, die über Leben und Tod entscheiden, und dazu noch eine möglichst attraktive Dreiecksbeziehung sowie eine möglichst mehrteilige Romanvorlage – fertig ist die Young-Adult-Verfilmung. Ein Erfolg dieses Rezeptes schien nach Twilight und Die Tribute Von Panem praktisch vorprogammiert. Die Realität sah jedoch anders aus.

Seitdem die beiden Verfilmungen beendet sind, warten Teenager weltweit auf einen würdigen Nachfolger. Versuche seitens Hollywood gab es zwar, doch so richtig durch die Decke gingen weder Die Bestimmung - Divergent noch andere Kandidaten. Nun sollen es eben die Originale wieder richten. Zumindest laut Lionsgate-Chef Jon Feltheimer.

Fortsetzungen zu Twilight und Die Tribute Von Panem sind schon früher im Gespräch gewesen. Feltheimer bestätigte nun, dass das nach wie vor der Fall ist und wenn die jeweiligen Franchise-Schöpfer einverstanden sind, sollen die Sequels auch tatsächlich gedreht werden. Sowohl im Twilight- als auch im Panem-Universum gibt es noch reichlich Möglichkeiten für neue Geschichten. Twilight-Autorin Stephenie Meyer bewies das zudem bereits mit diversen neuen Twilight-Büchern.


Empfehlungen für dich

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

Erkennst du alle Vin Diesel Filme? Schaffst du mehr als 5?

Erkennst du alle Vin Diesel Filme?

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die zu heftig waren

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Michael Zeis
Gesprächswert: 75%