VG Wort Zählpixel
Neu:
FILM.TV Durchziehen
😏
Kenn' ich schon!

Game Of Thrones: Neue Folge ist die kürzeste bisher

 
 

Game Of Thrones neigt sich langsam dem Ende zu, das große Serienfinale ist deutlich näher als der Beginn der Saga. Die Produzenten hatten uns pro Staffel nun weniger Folgen vorhergesagt, dafür sollten die Episoden aber länger dauern. Und jetzt das: die kommende, vierte Folge der siebten Staffel wird die kürzeste in der ganzen Seriengeschichte sein. Mehr dazu unter unserem Videoplayer. Darin seht ihr den Trailer zur Folge - es wird viel passieren!

Game Of Thrones

Game Of Thrones
Trailer Staffel 7 - Folge 4

Offenes Geheimnis

Offenes Geheimnis
 VIDEO-TIPP

 
© FILM.TV|News
 
 
 

Game Of Thrones: Neue Folge ist die kürzeste bisher: Infos & Links

Rund 55 Minuten geht eine Folge Game Of Thrones im Schnitt, einige laufen auch mehr als eine Stunde. Zum Beispiel dauerte die eben erst gelaufene, dritte Folge der siebten Staffel stolze 63 Minuten. Nun aber folgt die Episode “Kriegsbeute” und die wird nur magere 50 Minuten Abenteuer und Drama bieten. So kurz war bisher noch keine einzige Folge bei Game Of Thrones, mindestens 51 Minuten hatten bisher alle.


Kleiner Trost: Wir wissen auch schon, dass das Finale der siebten Staffel fast Spielfilmlänge bekommen wird. Die letzte Folge von Staffel 7 soll zwischen 80 und 90 Minuten lang dauern.

Die also nun bislang kürzeste Folge - und es muss nun wirklich keine noch kürzeren in Zukunft geben - zeigt euch Sky Atlantic ab Montag, 7. August. Hier haben wir zum einstimmen schonmal die besten Bilder als der kommenden Folge “Kriegsbeute” für euch.

Game Of Thrones: Neue Folge ist die kürzeste bisher - Bild 1 von 10

Bild zu Game Of Thrones: Folge 4, Staffel 7

Kriegsbeute

Neuste Trailer


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten: