VG Wort Zählpixel
Neu:
FILM.TV Durchziehen
😏
Kenn' ich schon!

GZSZ: Das ist die Neue in der RTL-Soap

 
 
15.11.2017 12:18

Gute Zeiten - Schlechte Zeiten bekommt sexy Nachwuchs. Die Neue im Cast heißt Marla Menn und wir kennen sie bereits aus dem Kino. Dort war die Schauspielerin im ersten Teil der Filmreihe Ostwind als eine der Haptdarstellerinnen zu sehen. Nun stößt sie als Austauschschülerin zu GZSZ. Mehr über ihre Rolle und warum ihr privates Hobby die Männer verrückt macht, erfahrt ihr im Video. 

 
© FILM.TV|News
 
 
 

GZSZ: Das ist die Neue in der RTL-Soap: Infos & Links

Gute Zeiten - Schlechte Zeiten wurde dieses Jahr 25 Jahre alt. Neben einer fetten Party passiert 2017 einiges in der RTL-Soap. Stars verlassen die Serie und neue kommen dazu. Ganz frisch dabei ist jetzt Marla Menn, die wir als Reiterin aus dem Kinofilm Ostwind kennen. Dort spielte sie die Rolle der Michelle. Bei Gute Zeiten - Schlechte Zeiten ist sie zumindest bisher nur in einer Gastrolle zu sehen, gehört also noch nicht zum festen Cast der Serie.

Das könnte sich allerdings ändern, wenn die Rolle der sexy Austauschschülerin bei den Zuschauern gut ankommt. Marla Menn soll in GZSZ den Jungs den Kopf verdrehen. Eine Rolle, die die schöne Schauspielerin aus dem echten Leben kennen dürfte. Die 21-Jährige postet auf Instagram immer wieder Bilder und Videos vom Poledance. Marla Menn zeigt sich sportlich und mit sehr wenig an an der Stange, was natürlich besonders ihren männlichen Fans gefällt.


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Christian Fischer
Gesprächswert: 91%
 

Meinungen zu "GZSZ: Das ist die Neue in der RTL-Soap"