VG Wort Zählpixel
Neu:
FILM.TV Durchziehen
😏
Kenn' ich schon!

King Kong in Planet Der Affen

 
 
15.08.2017 15:19

2017 ist ein ganz schön affiges Jahr: Zuerst beeindruckte uns King Kong im März mit Kong: Skull Island und aktuell läuft Planet Der Affen 3: Survival in den Kinos. Und jetzt wurde sogar ein Crossover der beiden Primaten-Franchises angekündigt. Endlich - denn dieses Crossover liegt nicht nur nahe, sondern war schon lange überfällig. Allerdings wird das Treffen der Filmgiganten ganz anders, als ihr vielleicht glaubt. Alle Infos dazu unter dem Trailer!

Trailer 2

Trailer 2
Kong: Skull Island

Suspiria

Suspiria
 VIDEO-TIPP

I Still See You

I Still See You
 VIDEO-TIPP

Hunter Killer

Hunter Killer
 VIDEO-TIPP

 
© FILM.TV|News
 
 
 

King Kong in Planet Der Affen: Infos & Links

Obwohl sowohl Planet Der Affen als auch King Kong schon seit vielen Jahrzehnten existieren, gab es seltsamerweise nie ein Crossover der beiden Welten für die große Leinwand. Wer sich jetzt auf einen großen, neuen Primaten-Blockbuster mit King Kong in einem Planet-Der-Affen-Kinofilm freut, schießt leider noch etwas über das Ziel hinaus. Es wird zwar ein Crossover kommen, aber in einem anderen Medium als erwartet.


Das Treffen der beiden Franchise-Giganten trägt den naheliegenden Namen Kong On The Planet Of The Apes und erscheint als sechsteilige Comic-Miniserie von den BOOM! Studios. Kong On The Planet Of The Apes spielt nach den Ereignissen des Planet-Der-Affen-Films aus dem Jahr 1968. Dr. Zaius und General Ursus finden in der verbotenen Zone den Körper eines Kongs – also eines Riesengorillas wie King Kong. Daraufhin macht sich Dr. Zaius zusammen mit Cornelius und Zira auf den Weg nach Skull Island, um den letzten lebenden Kong auf dem Planet der Affen zu finden.

Geschrieben wurde die Geschichte von Ryan Ferrier und für die Bilderpracht sorgt Carlos Magno. Der erste Teil von Kong On The Planet Of The Apes wird noch in diesem Jahr im November sowohl digital als auch zum Mitnehmen im Comic-Laden des Vertrauens veröffentlicht. Von einer Verfilmung dieses lange herbeigesehnten Crossovers ist zwar bislang noch keine Rede, doch wenn die Comic-Serie Erfolg haben sollte, würde es uns nicht wundern, wenn Hollywood schon bald die ersten dazu passenden Drehbücher parat haben sollte.

Empfehlungen für dich

Neuste Trailer


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Michael Zeis
Gesprächswert: 72%