VG Wort Zählpixel
Neu:
FILM.TV Durchziehen
😏
Kenn' ich schon!

One Piece: Neuauflage mit realen Darstellern

 
 
25.07.2017 11:45

Zum 20-Jahre-Jubiläum der Manga-Reihe One Piece gab ihr Schöpfer Eiichiro Oda bekannt, welches Highlight die Fans bald erwartet. Er ließ verkünden, dass One Piece einen neuen Weg in die Realverfilmung finden wird. Die Macher der Live-Action-Serie Cowboy Bebop nehmen sich dem Projekt an, so dass bereits im kommenden Jahr eine fertige TV-Serie mit realen Darstellern und coolen Effekten an den Start gehen könnte. Weitere Infos lest ihr unter dem Videoplayer.

 
© FILM.TV|News
 

Topnews-Alarm

Wir schicken dir alle neuen und wichtigen News zu Filmen und Serien - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Topnews Facebook-Gruppe.

 
 

One Piece: Neuauflage mit realen Darstellern: Infos & Links

Die Neuauflage von One Piece mit echten Schauspielern war ein kompliziertes Thema für Eiichiro Oda. So gab er seine Mitteilung auch schonend an die Fans weiter und erklärte, dass er alles tun werde, damit sich die Fans auch mit der kommenden realen One Piece TV-Serie identifizieren können.


Dass eine US-Produktionsfirma sich nun den Piraten mit Strohhüten annimmt, bezeichnete Oda als glücklichen Zufall. Die längere Suche nach einem geeigneten Partner gestaltete sich bisher schwierig. Nach eigenen Aussagen reifte die Idee nun bereits drei Jahre in seiner Kreatitivät, was eine gelungene Umsetzung versprechen könnte.

Die bisherigen Erfolge sprechen jedenfalls für das Vorhaben des Schöpfers. Die Manga-Reihe umfasst in den 20 Jahren stolze 85 Bände. Zu ihnen gesellt sich eine Anime-Serie mit 800 Folgen. Auch auf der großen Leinwand kann One Piece in Japan bereits zehn animierte Filme aufweisen. Eigentlich wird es da doch Zeit, den Sprung in die Live-Action-Verfilmung auf hohem Niveau zu wagen.

Empfehlungen für dich

Neuste Trailer


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Sebastian Lorenz
Gesprächswert: 82%