VG Wort Zählpixel
Neu:
FILM.TV Durchziehen
😏
Kenn' ich schon!

Super Mario-Film der Minions-Macher

 
 
16.11.2017 12:08

Wer an Super Mario als Film denkt, dem läuft wahrscheinlich noch heute ein kalter Schauer über den Rücken. So sehr hat sich das misslungene Super Mario Bros. mit Bob Hoskins und John Leguizamo in die Netzhäute gebrannt. Seit 1993 ist allerdings viel Zeit vergangen und insbesondere im Bereich der animierten Filme gab es große Fortschritte. Da stimmt es durchaus hoffnungsvoll, dass die Minions-Macher angeblich kurz davor stehen, einen Super Mario-Film zu drehen. Was wir bisher wissen, lest ihr unter dem Video mit den Minions!

Die Minions

Die Minions
Trailer 3

Die Winzlinge 2

Die Winzlinge 2
 VIDEO-TIPP

Immenhof

Immenhof
 VIDEO-TIPP

 
© FILM.TV|News
 

Topnews-Alarm

Wir schicken dir alle neuen und wichtigen News zu Filmen und Serien - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Topnews Facebook-Gruppe.

 
 

Super Mario-Film der Minions-Macher: Infos & Links

Das Timing könnte kaum besser sein: Mario räumt im Videospielbereich mit Super Mario Odyssey gerade Höchstwertungen ab und wenn man die Minions erwähnt, weiß jeder dank ihrer Kino-Omnipräsenz, wovon man spricht. Die Macher dieser chaotischen Bananen-Fans sollen sich laut dem Wall Street Journal und The Verge schon seit fast einem Jahr in Verhandlungen mit Nintendo befinden. Kommt Super Mario zurück ins Kino?


Die Aussicht auf einen animierten Super Mario-Film scheint ganz gut zu sein, denn den Berichten zufolge stehen die Verhandlungen kurz vor einem erfolgreichen Abschluss. Illumination Entertainment, also die Minions-Macher, werden allerdings voraussichtlich nicht völlig freie Hand bei der Umsetzung bekommen.

Nintendo wolle beim kreativen Prozess eng mitarbeiten. Außerdem soll Shigeru Miyamoto höchstpersönlich als Produzent des animierten Super Mario-Films eingesetzt werden. Miyamoto ist sozusagen der Vater von Super Mario und außerdem verantwortlich für eine Reihe weiterer Nintendo-Größen wie beispielsweise Zelda.

Zu den Berichten des Wall Street Journals und The Verge passt eine Aussage von Nintendo-Chef Tatsumi Kimishima aus dem letzten Jahr, demzufolge man die eigenen Marken für Filmproduktionen nutzen wolle. The Verge bekam auf Nachfrage bei Nintendo wegen der neuesten Verfilmungsgerüchte allerdings nur das abwehrende Statement: „Wir haben zu diesem Thema nichts zu sagen.“

Empfehlungen für dich

Neuste Trailer


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Michael Zeis
Gesprächswert: 97%