VG Wort Zählpixel
Neu:
FILM.TV Durchziehen
😏
Kenn' ich schon!

Wonder Woman 2: Kinostart vorverlegt

 
 
20.11.2017 14:08

Wonder Woman spielte weltweit über 820 Millionen Dollar ein. Wonder Woman 2 soll diesen Erfolg natürlich mindestens wiederholen. Doch ohne Hauptdarstellerin Gal Gadot dürfte das eine sehr schwere Aufgabe werden. Gadot drohte nämlich laut Page Six, nicht mehr Wonder Woman zu spielen, falls Brett Ratner an Wonder Woman 2 beteiligt sein sollte. Warner Bros. reagierte nun zwar kurz aber sehr deutlich auf diesen Bericht. Mehr unter dem Video zum Wonder Woman-Special zu Justice League.

Wonder Woman in Justice League

Wonder Woman in Justice League
Trailer

Astrid Lindgren

Astrid Lindgren
 VIDEO-TIPP

Destroyer

Destroyer
 VIDEO-TIPP

 
© FILM.TV|News
 
 
 

Wonder Woman 2: Kinostart vorverlegt: Infos & Links

Brett Ratner ist nicht nur Regisseur verschiedener Filme wie X-Men: Der Letzte Widerstand oder der Rush Hour-Trilogie, sondern ist auch als Produzent an zahlreichen Projekten beteiligt. Darunter auch Wonder Woman, bei dem Ratners Firma RatPac-Dune Entertainment finanziell mitwirkte. Bei Wonder Woman 2 will Gal Gadot angeblich keine Spur von Ratner mehr sehen, wie Page Six vor kurzem berichtete.


Sogar mit ihrem Ausstieg soll die Schauspielerin gedroht haben. Grund dafür seien die Vorwürfe gegenüber Ratner wegen sexueller Übergriffe. Sechs Frauen klagen Ratner diesbezüglich an und auch Ellen Page schloss sich mit einem eigenen Erlebnisbericht an.

Kurz nach Page machte die Nachricht die Runde, Gal Gadot hätte Warner Bros. darum gebeten, nicht mehr mit Ratner beziehungsweise seiner Produktionsfirma RatPac-Dune Entertainment zusammenzuarbeiten, weil sie sonst aus dem Wonder Woman 2-Projekt aussteigen würde.

Warner Bros. äußerte sich nun laut CinemaBlend zu dieser Nachricht – und zwar sehr kurz und deutlich: „Es ist nicht wahr.“ Mehr zum Thema gab es bislang von Warner Bros. nicht zu hören. Stattdessen wurde der geplante Starttermin von Wonder Woman 2 vorverlegt, was man durchaus als Zeichen deuten könnte, dass sich Warner Bros. tatsächlich keine Sorgen um Gadots angeblichen Ausstieg macht.

Wonder Woman 2 soll nun statt Mitte Dezember 2019 schon am 01.11.2019 in den US-Kinos anlaufen, wie Deadline berichtet. Der deutsche Kinostart steht noch nicht fest.

Schauspieler:
Gal Gadot

Regie:
Patty Jenkins

Drehbuch:
Patty Jenkins

Rollen:
Gal GadotDiana Prince / Wonder Woman

Empfehlungen für dich

Neuste Trailer


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Michael Zeis
Gesprächswert: 88%