VG Wort Zählpixel
Neu:
FILM.TV Durchziehen
😏
Kenn' ich schon!

Avatar 2: Darum läuft der Film nicht in allen Kinos

 
 
13.06.2018 09:05

James Cameron ist nicht nur bekannt dafür, so große und medienwirksame Kinofilme zu machen, dass sie schon kaum mehr wie normale Filme wirken, sondern eher schon Kinoereignisse. Der Filmemacher durchbricht auch regelmäßig die Grenzen des kinotechnisch bislang Möglichen. Das soll auch mit Avatar 2, Avatar 3, Avatar 4 und Avatar 5 geschehen – und das bringt einige Probleme für viele Kinos mit sich.


Wer erinnert sich nicht daran, wie die Kinnladen herunterklappten, als zum ersten Mal der aus Flüssigmetall bestehende T-1000 in James Camerons Terminator 2 in Aktion gezeigt wurde? So etwas hatte man zuvor noch nicht gesehen. Einige Jahre und viele Oscars (Titanic) später trieb der Regisseur, Produzent und Drehbuchautor abermals die Kinotechnik voran und zeigte in Avatar: Aufbruch Nach Pandora, welche Qualität 3D in einem Kinofilm erreichen kann.

Avatar 2, Avatar 3, Avatar 4 und Avatar 5 sollen den nächsten großen, technischen Schritt vorangehen. Das beginnt schon mit den äußerst schwierigen Dreharbeiten: Avatar 2 und Avatar 3 spielen bisherigen Informationen nach zu großen Teilen unter Wasser. Da wie im ersten Avatar-Film sehr viel Motion Capturing zum Einsatz kommt und Cameron tatsächlich unter Wasser dreht, mussten er und sein Team zuvor rund eineinhalb Jahre an der Lösung des Problems, das die Kombination aus Motion Capturing und Unterwasseraufnahmen mit sich bringt, arbeiten.


Doch das ist noch lange nicht alles - und jetzt wird es knifflig für so manches Kino: Avatar 2 bis 5 will Cameron mit einer 3D-Technik präsentieren, die es bisher in den Kinos noch nicht gibt. Hierzu arbeitet er mit Dolby Cinema zusammen. Gemeinsam wird an einem deutlich besseren 3D-Bild mit einer höheren Lichtdichte gearbeitet - und am 3D-Genuss ohne dafür erst eine 3D-Brille aufsetzen zu müssen.

Eine Maßeinheit für die Lichtdichte (oder auch: Leuchtdichte) ist Foot-Lambert. Zum Vergleich: Bei aktuell üblichen 3D-Projektionen sind drei Foot-Lambert normal. Avatar 2 bzw. die damit einhergehende Technik soll satte 16 Foot-Lambert bieten und damit auch mehr sichtbare Details für den Zuschauer.

James Cameron ist sich durchaus bewusst, dass die Kinos weltweit erst einmal mitspielen müssen, d.h. ihre Säle entsprechend aufrüsten müssen, damit sein Avatar 2-Traum überhaupt in Erfüllung gehen kann. So sagt er selbst, dass es auch zu seinen Aufgaben gehöre, dieses neue Laser-Projektions-System in die Kinos zu bringen, damit es mithilfe der 3D-Brillen in dem von ihm gewünschten Detailreichtum genossen werden kann.

Zusätzlich will Cameron auch zur Verbreitung von autostereoskopischen Leinwänden beitragen, um schließlich auf die 3D-Brillen verzichten zu können – also 3D-Bilder ohne Brillen in den Kinos möglich zu machen. Schlussendlich wird all dieser spannende Fortschrittsdrang Camerons wohl mit hoher Wahrscheinlichkeit dazu führen, dass ihr Avatar 2 bis 5 nicht in jedem Kino sehen können werdet. Bis Ende 2020 haben die Kinobetreiber aber zumindest noch etwas Zeit. Der US-Kinostart liegt momentan auf dem 18.12.2020.

Avatar 2 in 3D

Avatar 2 in 3D
Ohne 3D-Brille

Holmes Und Watson

Holmes Und Watson
 VIDEO-TIPP

Suspiria

Suspiria
 VIDEO-TIPP

I Still See You

I Still See You
 VIDEO-TIPP

 
© FILM.TV|News
 

Fast And Furious-Alarm

Wir schicken dir alle News zu FF - absolut kostenlos! Folge uns hier mit einem Klick in der FF-Facebook-Gruppe oder bei Telegram.

 
 

Avatar 2: Darum läuft der Film nicht in allen Kinos: Infos & Links

Schauspieler:
Kate Winslet, Zoe Saldana, Sam Worthington, Sigourney Weaver, Oona Chaplin, Stephen Lang, Cliff Curtis, Giovanni Ribisi, CCH Pounder, Joel David Moore, Matt Gerald, John West Jr, Trinity Bliss, Britain Dalton, Jamie Flatters, Jack Champion, Filip Geljo, Duane Evans Jr., Bailey Bass

Regie:
James Cameron

Drehbuch:
James Cameron, James Cameron, Josh Friedman, Shane Salerno

Filmmusik:
Christopher Boyes, Christopher Boyes, Christopher Boyes

Rollen:
Kate WinsletRonal
Zoe SaldanaNeytiri
Sam WorthingtonJake Sully
Sigourney WeaverGrace Augustine
Oona ChaplinVarang
Stephen LangMiles Quaritch
Cliff CurtisTonowari
Giovanni RibisiParker Selfridge
CCH PounderMoat
Joel David MooreNorm Spellman
Matt GeraldCorporal Lyle Wainfleet
John West JrOfficer Lee
Trinity BlissTuktirey of the Sully Family
Britain DaltonLo’ak
Jamie FlattersNeteyam
Jack ChampionJavier “Spider” Socorro
Filip GeljoAonung
Duane Evans Jr.Rotxo
Bailey BassTsireya

Empfehlungen für dich

Neuste Trailer


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Michael Zeis
Gesprächswert: 87%