VG Wort Zählpixel
Neu:
FILM.TV Durchziehen
😏
Kenn' ich schon!

Fast And Furious Vergnügungspark ehrt Paul Walker

 
 
01.06.2018 13:59

Während die Fast And Furious-Fans auf der ganzen Welt gespannt auf Fast And Furious 9 und das Fast And Furious-Spin-off Hobbs And Shaw warten, können sich die Glücklichen, die es nach Orlando verschlägt, mit einer ganz besonderen Attraktion im Universal Studios Themenpark die Zeit vertreiben: Bei Fast And Furious: Supercharged wird jedoch nicht nur Spaß groß geschrieben – mit einer rührenden Idee wird der tragisch verunglückte Schauspieler Paul Walker geehrt.


Bis Fast And Furious 9 müsst ihr euch leider noch eine sehr lange Zeit gedulden. Der aktuelle, offizielle Kino-Starttermin für Fast And Furious 9 ist der 09.04.2020. Das Fast And Furious-Spin-off mit Dwayne Johnson und Jason Statham lässt leider ebenfalls noch auf sich warten, auch wenn es rund ein Jahr vor Fast And Furious 9 erscheint. Nach einer kürzlichen Verschiebung des Kinostarts soll Hobbs And Shaw nun am 01.08.2019 auf die große Leinwand kommen.

Die Zeit bis dahin könntet ihr beispielsweise unter anderem mit dem Besuch einer ganz besonderen Fast And Furious-Attraktion im Universal Studios Themenpark verbringen. Allerdings befindet sich der Park leider nicht um die Ecke – ihr müsstet dafür schon nach Orlando, Florida reisen. Wenn ihr dort seid und zudem die Fast And Furious-Filme liebt, solltet ihr die neueste Attraktion namens Fast And Furious: Supercharged nicht verpassen.


In Fast And Furious: Supercharged fahrt ihr mit einem Partybus im Fast And Furious-Stil quasi mitten hinein in eine Fast And Furious-Story inklusive Fast And Furious-Stars und spektakulären Action-Szenen im Stil der Kinofilme. Fast And Furious: Supercharged bietet euch zusätzlich die Möglichkeit, durch verschiedene Räume zu streifen, die alle etwas mit Fast And Furious zu tun haben.

So findet ihr Garagen mit heißen Rennautos, einen Tech-Raum ganz nach dem Geschmack von Fast And Furious-Charakter Tej Parker (Ludacris) und … einen Picknick-Tisch. Der Tisch beziehungsweise der ganze Raum verweist damit auf eine Szene aus einem der älteren Fast And Furious-Filme, in der das Konzept der Familie besonders deutlich wurde und Paul Walker mittendrin war. Ihr könnt die Szene im Video-Player am Ende des Artikels sehen.

Stephanie Green, Project Director von Fast And Furious: Supercharged, bestätigte, dass es sich bei diesem Tisch um eine Ehrung des verstorbenen Paul Walker handelt: „In unserem Familienraum wollten wir absolut sichergehen, dass wir Paul Walker ehren. Das war uns, dem Projekt-Team, und Universal sehr wichtig.“ Sollte es euch also vielleicht tatsächlich einmal in den Universal Studios Themenpark verschlagen, wisst ihr jetzt, was diese Tischszene in der Fast And Furious-Attraktion bedeutet.

 
© FILM.TV|News
 

Fast And Furious-Alarm

Wir schicken dir alle News zu FF - absolut kostenlos! Folge uns hier mit einem Klick in der FF-Facebook-Gruppe oder bei Telegram.

 
 

Fast And Furious Vergnügungspark ehrt Paul Walker: Infos & Links

Neuste Trailer


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Michael Zeis
Gesprächswert: 76%