Ghost Wars: Serie nach nur einer Staffel abgesetzt

 
 
23.04.2018 14:02

Das war dann wohl nix! Syfy setzt die Serie “Ghost Wars” nach den ersten 13 Folgen nicht in einer zweiten Staffel fort. Dabei war gerade das Ende der ersten Season sehr vielversprechend zu Ende gegangen. Die Hauptdarsteller waren Vincent D'Onofrio und Kim Coates, bei uns in Deutschland könnt ihr euch die Serie auf Netflix ansehen.


In Ghost Wars ging es um die Bewohner einer Insel, die plötzlich durch Geister von der Aussenwelt abgeschnitten wird. Nach und nach breitet sich eine seltsame Seuche aus, die Kontrolle über die Menschen bekommt. Wer infiziert ist, wird Teil eines mordenden Kollektivs. Nur Roman kann die Geister sehen und mit ihnen reden. Und - wie sich im Laufe der Serie heraus stellt - ist seine beste Freundin schon lange tot. Allerdings gelingt es ihr beim finalen Showdown einen anderen menschlichen Körper zu besetzen und gemeinsam fahren beide in einem Boot von der Insel weg.

Es hätte also spannend werden können, wie sich der Geisterversteher und der Geist auf dem Festland amüsieren und vermutlich die Seuche dadurch ganz neue Ausmaße annehmen könnte. Leider werden wir nun nie erfahren, wie diese Geschichte weitergeht.

Trailer-Show: Gute Film- und Serien-Trailer

Diese Filme und Serien kennt ihr vielleicht noch nicht. Hier kommen unsere Empfehlungen. Startet sie einfach mit einem Klick auf unseren Player oder scrollt durch unsere Playlist.

Anzeige
Avengers: Infinity War Trailer 2

Avengers: Infinity War Trailer 2
Robert Downey Jr., Chris Evans

Zwingli

Zwingli
 VIDEO-TIPP

Wir Eltern

Wir Eltern
 VIDEO-TIPP

 
© FILM.TV|News
 
 
 

Ghost Wars: Serie nach nur einer Staffel abgesetzt: Weitere Infos


Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Jochen Becker
Gesprächswert: 86%