VG Wort Zählpixel

Hollywoods Bestverdiener 2018 - Diese Schauspieler machen am meisten Geld

 
 
14.12.2018 12:38

Im August veröffentlichte Forbes die jährliche Liste der bestverdienenden Schauspieler. Auch wenn die meisten Darsteller bekannte Hollywood-Gesichter sind, so sind auch ein paar Schauspieler dabei, die nicht in Hollywood tätig sind.


Die Liste berücksichtigt die Zeit von Juni 2017 bis Juni 2018, es ist aber zu bedenken, dass die Einnahmen eines Schauspielers auch Vorschüsse und Werbeeinnahmen beinhalten. In der folgenden Liste seht ihr, welche zehn Schauspieler sich in 2018 zu den bestverdienensten ihres Metiers hochgearbeitet haben.

Platz 10: Chris Evans - In der Top 10 sind drei Marvel-Stars vertreten, Chris Evans ist einer davon. Der Amerikanische Schauspieler und Regisseur ist am besten für seine Rolle des Captain Americas bekannt.

Platz 9: Salman Khan - Salmnan Khan ist einer der populärsten Bollywood-Schauspieler. Der Inder ist neben seinem Beruf als Schauspieler auch Regisseur. Eine Einnahmen von ca. 38,5 Millionen US-Dollar verdankt er neben seinen Filmen auch mehreren Werbedeals.


Platz 8: Adam Sandler - Der Komiker verdient den Großteil seines Geldes durch einen Vertrag mit dem Streamingdienst Netflix. Nebenbei tritt er auch noch als Comedian auf, was sicherlich kein schlechtes Nebeneinkommen sein dürfte. Forbes schätzt sein Einkommen auf 39,5 Millionen US-Dollar.

Platz 7: Akshay Kumar - Ein weiterer Bollywood-Schauspieler in der Top Zehn. Neben seinen in Indien erfolgreichen Filmen, hat der 51-jährige mehrere Werbedeals. Sein Einkommen im Jahr 2018 wird auf 40, 5 Millionen US-Dollar geschätzt.

Platz 6: Will Smith - Der Hollywood-Veteran verdiente allein durch seine Rolle in der Netflix-Produktion Bright 20 Millionen US-Dollar. Weitere Verträge über Filme und Werbung bringen dem Prinzen von Bel Air insgesamt 42 Millionen US-Dollar ein.


Platz 5: Jackie Chan - Kampfsport-Legende Jackie Chan spielte 2017 in fünf Filmen mit, was ihm am Ende 45,5 Millionen US-Dollar einbrachte.

Platz 4: Chris Hemsworth - Mit einem Einkommen von 64,5 Millionen US-Dollar verdient der Thor-Darsteller zwar um einiges mehr als sein Avengers-Kollege Chris Evans, ist aber nicht der am besten bezahlte Marvel-Held.

Platz 3: Robert Downey Jr. - Der gebürtige New Yorker verdient durch seine Rolle des Tony Stark aka Iron Man in den Avengers Filmen von Marvel eine unglaubliche Summe. Seine Gesamteinnahmen im Jahr 2018 werden auf 81 Millionen US-Dollar geschätzt.

Platz 2: Dwayne Johnson - 124 Millionen US-Dollar. So viel hat Dwayne "The Rock" Johnson 2018 verdient. Durch seine Auftritte in Jumanji: Willkommen im Dschungel, Rampage -Big Meets Bigger und Skyscraper verdiente der Amerikaner ein Vermögen.

Platz 1: George Clooney - Der 57-jährige verdiente 2018 239 Millionen US-Dollar. Und das, ohne in einem Film mitzuspielen. Neben seinem Werbedeal mit einem bekannten Kaffehersteller brachte der Verkauf seiner eigenen Tequila-Firma eine unglaubliche Summe ein.

Anzeige
 
© FILM.TV|News
 

Topnews-Alarm

Wir schicken dir alle neuen und wichtigen News zu Filmen und Serien - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Topnews Facebook-Gruppe.

 
 

Hollywoods Bestverdiener 2018 - Diese Schauspieler machen am meisten Geld: Weitere Infos

Anzeige

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Fynn Sehne
Gesprächswert: 84%