VG Wort Zählpixel
Neu:
FILM.TV Durchziehen
😏
Kenn' ich schon!

Knight Rider Sprüche: Die lustigsten Momente der Serie im Video

 
 
17.03.2018 00:53

Am 26. September 1982 ging die erste Folge von “Knight Rider” auf Sendung. In der Serie geht es um Michael Knight und sein sprechendes Auto K.I.T.T. das nicht nur viele Funktionen hat, sondern auch witzige Sprüche drauf hat. Das Fahrzeug verfügt über eine künstliche Intelligenz, die so gut ist, dass sie sowohl Persönlichkeit als auch das Denken eines Menschen perfekt nachahmen kann.


Fans können sich noch genau daran erinnern, wie jede Folge von “Knight Rider” begonnen hat. Könnt ihr noch mitsprechen: “Er kommt – Knight Rider – Ein Auto, ein Computer, ein Mann. Knight Rider – Ein Mann und sein Auto kämpfen gegen das Unrecht.”

Michael Long war ein Polizist im Undercover-Einsatz, der bei einer Mission fast ums Leben gekommen wäre. Der Millionär Wilton Knight findet ihn schwer verletzt in der Wüste von Nevada und lässt ihn bei sich zuhause behandeln. Heraus kommt ein Mann mit neuem Gesicht und ein treuer Diener für Knights Projekt zum Schutz der Verfassung. Fortan heißt er Michael Knight und fährt mit dem coolsten Auto der Filmgeschichte durch die Gegend.

K.I.T.T. steht übrigens als Abkürzung für “Knight Industries Two Thousand”. Der “Knight 2000” hat einen Turbo-Boost und den Super Pursuit Mode. K.I.T.T.s Seriennummer lautet übrigens „Alpha Delta 227529“.

Die witzigsten Dialoge zwischen Michael Knight und seiner Karre K.I.T.T. seht ihr hier noch einmal im Video. Über 30 Minuten Sprücheklopfen vom allerfeinsten. Da kommt man direkt ins Schwärmen und trauert dieser kultigen TV-Serie ein bisschen nach, oder?

 
© FILM.TV|News
 

Lachflash-Alarm

Wir schicken dir alle lustigen Videos direkt auf dein Handy - absolut kostenlos! Folge uns hier mit einem Klick im Lustig & Satire-Channel bei Telegram.

 
 

Knight Rider Sprüche: Die lustigsten Momente der Serie im Video: Infos & Links

Neuste Trailer


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Jochen Becker
Gesprächswert: 92%