VG Wort Zählpixel
Neu:
FILM.TV Durchziehen
😏
Kenn' ich schon!

Netflix: So kassiert ihr fürs Seriengucken Geld

 
 
30.05.2018 07:24

Netflix sucht aktuell über 350 neue Mitarbeiter. Gesucht werden vor allem Leute, die sich in den Bereichen Marketing, PR, Produktentwicklung und Kundenservice auskennen. Doch auch in den Abteilungen, die direkter mit den Inhalten von Netflix – also auch den Serien und Filmen – zu tun haben, gibt es freie Stellen. Wir stellen euch zwei absolute Traumjobs vor, die bei Netflix ebenfalls existieren und bei einem davon werdet ihr sogar fürs Gucken von Serien bezahlt.


Dass Netflix inzwischen unfassbare Geldsummen in seine Netflix Originals, also die Serien- und Filmeigenproduktionen, steckt, ist allgemein bekannt und die Ergebnisse häufig mindestens sehenswert (Bright) bis großartig (Stranger Things). Doch all die aufwendigen Netflix-Produktionen verschwinden im Nirgendwo, wenn sie nicht bereits vorab ausreichend beworben werden. Dafür gibt es natürlich die entsprechenden Marketingabteilungen – aber auch den Job als sogenannter Grammaster. Und der hat es in sich.

Ihr solltet jedoch zumindest gute Fotos schießen können und euch mit Instagram und ähnlichen Social-Media-Kanälen auskennen. Denn die Grammaster werden von Netflix zu den verschiedenen Sets der Netflix-Produktionen geschickt, um dort fleißig zu knipsen und die offiziellen Social-Media-Kanäle von Netflix damit zu füttern.


Das bedeutet natürlich auch, dass ihr euch auf Reisen quer durch die Welt freuen dürft (zumindest falls das Set, das ihr fotografieren sollt, nicht zufälligerweise direkt bei euch ums Eck ist). Die Reisekosten übernimmt natürlich euer Arbeitgeber, also Netflix. Obendrauf werdet ihr für diesen Traumjob mit 4000 US-Dollar bezahlt.

Wer nicht so auf das Herumreisen steht, kann sich in einem anderen Netflix-Traumjob einfach fürs Gucken von Serien und Filmen bezahlen lassen. Eure Berufsbezeichnung wäre in diesem Fall dann „Tagger“ und rührt daher, dass ihr in diesem Job die Netflix-Inhalte mit verschiedenen sogenannte Tags (bei Netflix im Grunde so etwas wie Kategorien) versehen müsst.

Dabei handelt es sich nicht einfach nur um Grundkategorien wie beispielsweise „Action“ oder „Drama“, sondern auch sehr spezielle Tags wie „Britische Monsterfilme“ und Ähnliches. Laut Mike Hastings, Netflix Director of Enhanced Content, kann es schnell passieren, dass schon eine einzige Serie mit bis zu 400 Tags ausgestattet wird. Bei Filmen steigt die Zahl der Tags sogar in die Tausende.


Hier zeigt sich bereits, dass der Traumjob des Taggers nicht so einfach ist, wie man anfangs vielleicht annimmt. Hinzu kommt, dass ihr als Tagger nicht selbst entscheiden dürft, was ihr euch anseht. So kommt es regelmäßig vor, dass ihr ganze Staffeln von Serien ansehen müsst, die überhaupt nicht eurem persönlichen Geschmack entsprechen. Und das 40 Stunden pro Woche.

Voraussetzung für die Anstellung als Tagger ist unter anderem, dass ihr passende Erfahrungen mitbringt – beispielsweise als Filmkritiker. Beim Anstellungstest bekommt ihr unter anderem eine Schreibaufgabe, mit der Netflix euer Fachwissen und eure Tagging-Fähigkeiten testet.

Die größte Hürden auf eurem Weg zum Tagger oder Grammaster dürfte aber sein, dass gerade diese beiden Traumjobs momentan nicht von Netflix angeboten werden. Die letzten Grammaster beschäftigte Netflix vor rund zwei Jahren und das aktuelle Tagger-Team besteht aus gerade einmal 30 Mitarbeitern. Erst wenn einer von diesen Leuten Netflix verlässt oder Netflix die Abteilung vergrößert, würde sich also die nächste Gelegenheit ergeben, diesen Traumjob zu ergattern.

Einen Umzug nach Los Angeles müsstet ihr allerdings dafür in Kauf nehmen, doch als Serien- und Filmfan direkt in Hollywood arbeiten zu können, dürfte vermutlich nur die wenigsten stören …

 
© FILM.TV|News
 

Netflix-Alarm

Wir schicken dir alle News zu Netflix-Serien und -Filmen - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Folge uns hier mit einem Klick in unserer Facebook-Gruppe für Netflix-Fans.

 
 

Netflix: So kassiert ihr fürs Seriengucken Geld: Infos & Links

Empfehlungen für dich

Neuste Trailer


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Michael Zeis
Gesprächswert: 99%