VG Wort Zählpixel
Neu:
FILM.TV Durchziehen
😏
Kenn' ich schon!

Pacific Rim 3 wird völlig anders

 
 
25.03.2018 09:42

Größer, spektakulärer und vielleicht auch besser: Pacific Rim 2 schickt sich an, seinen Vorgänger in möglichst vielen Punkten zu übertreffen. Ob ihm das gelingt, könnt ihr seit dem 22.03.2018 in eurem Kino beurteilen. Hauptdarsteller John Boyega ist sich aber jetzt schon sicher, dass es einen dritten Teil geben wird – und er verriet sogar schon, worum es in Pacific Rim 3 gehen könnte.


Pacific Rim von Guillermo del Toro lief zunächst eher „unterwältigend“, was die Zahl der weltweit in die Kinosäle gehenden Zuschauer betraf. Weltweit? Nicht ganz, denn in China ging die Schlacht zwischen von Menschen gesteuerten Riesenrobotern und Kaiju-Monstern aus einer anderen Dimension doch noch auf Siegeszug.

Damit war auch die Produktion von Pacific Rim 2: Uprising gesichert, der vielleicht tatsächlich ein weiteres Mal auf das chinesische Publikum verlassen kann, falls er im Rest der Welt ähnlich mittelmäßig laufen sollte wie der erste Teil. Möglicherweise sorgt aber allein schon die Anwesenheit von John Boyega für so manches zusätzliche Kinoticket.

Schließlich spielt der neben Daisy Ridley und Adam Driver ganz klar eine der wichtigsten Hauptrollen in der aktuellen Star Wars-Trilogie. Die notwendige Star-Power kann Pacific Rim 2: Uprising also schon einmal vorweisen. Vielleicht verfügt der Star des Robotergemetzels auch über das nötige Insider-Wissen, um jetzt schon über Pacific Rim 3 reden zu können. Laut blairwitch.de verriet er nämlich sogar schon, in welche Richtung die Story in Pacific Rim 3 gehen könnte.


Und zwar müsse im dritten Teil etwas Neues geboten werden, was seiner Meinung nach hieße, dass der Hauptschauplatz in Pacific Rim 3 in die Welt der Kaiju-Monster wechseln müsste. Die aktuellen Jaeger könnten solch ein waghalsiges Vorhaben jedoch laut Boyeja nicht einfach so durchführen können. Es bräuchte eine ganz neue Technologie.

Klingt spannend, doch zunächst einmal muss Pacific Rim 2: Uprising genügend Geld an den weltweiten – und insbesondere chinesischen – Kinokassen einspielen. Sollte der Film beim Publikum durchfallen, werden wir wohl nie erfahren, ob John Boyega vielleicht tatsächlich richtig lag, was Pacific Rim 3 betrifft. Im Video-Player findet ihr den Trailer zu Pacific Rim 2: Uprising, falls ihr euch selbst noch unschlüssig sein solltet, ob ihr euch Pacific Rim 2 im Kino ansehen möchtet:

Anzeige
Pacific Rim 2: Uprising Trailer

Pacific Rim 2: Uprising Trailer
John Boyega, Scott Eastwood

All My Loving

All My Loving
 VIDEO-TIPP

 
© FILM.TV|News
 

Kino-Alarm

Wir schicken dir alle News zu neuen Kinofilmen - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Topnews Facebook-Gruppe.

 
 

Pacific Rim 3 wird völlig anders: Weitere Infos

Anzeige

Schauspieler:
John Boyega, Scott Eastwood, Rinko Kikuchi, Charlie Day, Burn Gorman, Ron Perlman, Max Martini, Karan Brar, Jing Tian, Cailee Spaeny, Levi Meaden, Shyrley Rodriguez, Nick E. Tarabay, Adria Arjona, Rahart Adams, Daniel Feuerriegel, Lily Ji, Zhang Jin, Ivanna Sakhno, Mackenyu Arata, Yingying Lan, Chen Zitong, Yongchen Qian, Wesley Wong

Regie:
Steven S. DeKnight, Nick Satriano

Drehbuch:
Emily Carmichael, Kira Snyder, Josh Sheppard, Joel Venti, T.S. Nowlin, Steven S. DeKnight, Steven S. DeKnight, T.S. Nowlin, Travis Beacham

Filmmusik:
Davide Anselmi, Lorne Balfe

Rollen:
John BoyegaJake Pentecost
Scott EastwoodNate Lambert
Rinko KikuchiMako Mori
Charlie DayDr. Newton Geiszler
Burn GormanDr. Hermann Gottlieb
Ron PerlmanHannibal Chau (rumored)
Max MartiniHerc Hansen
Karan BrarSuresh
Jing TianLiwen Shao
Cailee SpaenyAmara
Levi MeadenIlya
Mackenyu ArataRyoichi

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Michael Zeis
Gesprächswert: 96%