Neu:
FILM.TV Durchziehen
😏
Kenn' ich schon!

Predator Upgrade: Noch klügere Monster in der Neuauflage der Film-Reihe

 
 
07.09.2018 10:46

Die Weltraummonster sind zurück! Hochgerüstet und technologisch weit überlegen, haben uns die Predators in den vergangenen Jahrzehnten in Angst und Schrecken versetzt. Nun startet eine explosive Neuauflage in unseren Kinos. In "Predator Upgrade" sind die Aliens allerdings noch etwas gefährlicher, klüger und vor allem größer als bisher. "Predator Upgrade" kommt am 13. September in 3D in die Kinos. Oliver Heinze durfte schon mal reinschauen. Lohnt sich der neue Film? Seine Zusammenfassung gibt's hier im Video. Den Trailer zeigen wir euch danach.

Predator Upgrade: Alle Infos

Predator Upgrade: Alle Infos
So gut ist der Film

Predator Upgrade Trailer 2

Predator Upgrade Trailer 2
Action

Pets 2

Pets 2
 VIDEO-TIPP

Die Erbinnen

Die Erbinnen
 VIDEO-TIPP

 
Deliler

Deliler
 VIDEO-TIPP

 
© FILM.TV|News
 

Kino-Alarm

Wir schicken dir alle News zu neuen Serien - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Topnews Facebook-Gruppe.

 
 

Predator Upgrade: Noch klügere Monster in der Neuauflage der Film-Reihe: Infos & Links

Viele Jahre haben sich die Predators nicht mehr auf der Erde blicken lassen, bis ein kleiner Junge Kontakt zu den Aliens herstellt. In einer Kiste findet er ein kleines Raumschiff - scheinbar ein Spielzeug. In Wirklichkeit aber steuert er damit ein Predator- Schiff und bringt es ungewollt auf der Erde zum Absturz. Quinn McKenna ist mit seiner Truppe Elite-Soldaten zufällig am Absturzort und untersucht das Raumschiff. Aber der Einsatz endet in einer Katastrophe und Quinn muss zum Rapport.


"Erzählen Sie mir von der Mission! Ist Ihnen irgendetwas Ungewöhnliches aufgefallen?" "So wie ein Alien meinen Sie?" "Und Ihre Männer? Irgendetwas hat sie in Stücke gerissen." "Na schön. Irgendwas ist in Mexiko schief gelaufen und jetzt will keiner irgendwelche Zeugen."

Quinn soll aus dem Verkehr gezogen werden, das abgestürzte Schiff und das Alien werden geborgen und in einem Labor untersucht. Doch der Predator kann fliehen, genauso wie Quinn, der nun das Monster mit einigen Ex-Soldaten jagt. "Knallt ihn ab! Vielleicht gehen wir drauf. Aber noch sind wir da!"

Der abgestürzte Predator ist aber nicht Quinns einziges Problem, denn in der Zwischenzeit ist weiteres Raumschiff auf der Erde gelandet. "Was ist in dem Schiff?" "Ich glaube, Sie wissen, was auf diesem Schiff ist - der ultimative Predator." Denn durch die DNS erlegter Aliens mutiert der ultimative Predator zu einem noch mächtigeren Feind.

"Das ist so eine Art Hybridisierung. Jeder Planet bringt ihnen ein Upgrade." Quinn und seine chaotische Truppe sind schon bald die einzige Hoffnung der Menschheit. "Predators sitzen nicht einfach rum und basteln Hüte aus Brustkörben. Sie haben das All erobert. Aber ich glaube nicht, dass sie herkommen."

Noch größer, noch schlauer und noch tödlicher - die Predators sind zurück. "Predator Upgrade" ab dem 13. September im Kino in 3D.

Empfehlungen für dich

Neuste Trailer


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Oliver Heinze
Gesprächswert: 79%
Mit Material von ots / boxoffice PR