VG Wort Zählpixel
Neu:
FILM.TV Durchziehen
😏
Kenn' ich schon!

Skyscraper: Dwayne Johnson ist der neue John McClane

 
 
06.06.2018 08:09

Dwayne Johnson auf den Spuren von Stirb Langsam: Mit seinem neuen Action-Film Skyscraper tritt Dwayne Johnson in die Fußstapfen von Bruce Willis beziehungsweise John McClane – und das ist kein Zufall. Wie Hollywoods Superstar jetzt in einem Interview verriet, hat er Skyscraper ganz bewusst gemacht, um unter anderem an Stirb Langsam zu erinnern.


Dwayne Johnson gehört dank seiner anhaltenden Erfolgswelle zu den Schauspielern, die sich ihre Rollen aussuchen können und sogar Mitspracherecht bei elementaren Bestandteilen der jeweiligen Story haben. So geschehen beispielsweise beim Ende von Rampage, das ohne Johnsons Einfluss ein Tiefschlag für jeden Zuschauer hätte werden können (wir berichteten).

Oftmals scheint der ehemalige Wrestler seine Rollen danach auszusuchen, ob er etwas Persönliches damit verbinden kann. So erinnerte er sich beispielsweise daran, wie er als Kind den Spielhallen-Automatenklassiker Rampage spielte und war dann bei der Verfilmung prompt dabei. Auch der Robin-Williams-Klassiker Jumanji hatte einen Einfluss auf Johnsons Entscheidung, beim Remake mitzuspielen.

Bei Skyscraper blickte Dwayne Johnson ebenfalls zurück auf vergangene Jahre, in denen er fasziniert vor dem Fernsehgerät oder der Kinoleinwand saß. Diesmal geht es um seine Vorliebe für klassische Action-Filme, wie er laut CinemaBlend nun verriet:


„Meine Stadt Hollywood macht solche Filme in einem Sommer voller cooler Bad-Ass-Superhelden und Superhelden-Capes nicht mehr. Aber ich wollte einen Film machen, der als respektvolle Hommage an die klassischen Action-Filme funktioniert, die mich und ganze Generationen beeinflusst haben: von Stirb Langsam über Flammendes Inferno bis Auf Der Flucht“, so Johnson.

Seine Rolle in Skyscraper sei laut Dwayne Johnson die physisch und mental fordernste seiner Karriere. In Skyscraper spielt er den Sicherheitschef eines chinesischen Wolkenkratzers mit 240 Stockwerken. Als im 96. Stock ein Feuer ausbricht, liegt es an ihm, die eingesperrten Menschen in den Etagen darüber zu retten – darunter seine eigene Familie.

Skyscraper kommt am 12.07.2018 in die Kinos. Hier könnt ihr einen Trailer zum Action-Spektakel mit Dwayne Johnson sehen:

Skyscraper Trailer

Skyscraper Trailer
Mit Dwayne Johnson

25 Km h

25 Km h
 VIDEO-TIPP

Predator Upgrade

Predator Upgrade
 VIDEO-TIPP

 
© FILM.TV|News
 
 
 

Skyscraper: Dwayne Johnson ist der neue John McClane: Infos & Links

Schauspieler:
Dwayne Johnson, Neve Campbell, Pablo Schreiber, Roland Møller, Kevin Rankin, Adrian Holmes, Chin Han, Byron Mann, Paul McGillion, Venus Terzo, Noah Taylor

Regie:
Rawson Thurber, Kimi Webber, Joecy Shepherd, James Bitonti, Shamess Shute

Produktion:
Dany Garcia, Hiram Garcia

Drehbuch:
Rawson Thurber

Filmmusik:
Steve Jablonsky, Margaret Yen, Peter Afterman, Tysen Schieber, Tom Hartig, Jarret Read, Paul Romo, John C. Stuver, Dan O'Connell, Jessie Pariseau, D. Chris Smith, Noyan Cosarer

Rollen:
Dwayne JohnsonWill Sawyer
Neve CampbellSarah Sawyer
Kevin RankinRay
Adrian HolmesAjani Okeke
Venus TerzoNegotiator

Neuste Trailer


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Michael Zeis
Gesprächswert: 90%