VG Wort Zählpixel

Slender Man: Die wahre Geschichte hinter der Horror-Gestalt

 
 

Die Figur des Slender Man basiert auf einem Meme aus dem Jahr 2009. Die gesichtslose Gestalt mit hochgewachsener Statur sorgte sogar für reale Tragödien, weil Mädchen ihn herauf beschwören wollten. Krasse Hintergründe zu einem fiktiven Wesen, welches seinen Ursprung im Internet hat. Wie der Slender Man damals aussah, zeigen wir euch im Video unter dem Text.

Um den paranormalen Mann wurden nach der Erstveröffentlichung viele weitere Mythen geschaffen, die seine Popularität steigerten. Von Usern erstellte Videoaufnahmen, die die Gestalt zeigen sollen, erreichten Abrufzahlen von 500.000 Views und mehr.

Da das Phänomen 2014 zu einem beinahe tödlichen Vorfall führte, als eine 13-Jährige mit Verkleidung auf ihre Mutter einstach, steht es endgültig in der Kritik. Vor allem Eltern in den USA empfinden den Slender Man als Gefahr für ihre Kinder. Auch Stephen Kings Horrorclown Pennywise aus Es und Ghostface aus der Filmreihe Scream sehen sich dieser Ansichten ausgesetzt.

Der Künstler hinter der Figur, Eric Knudsen, bekräftigte jedoch als Reaktion, dass der Slender Man weder zu realer Gewalt aufrufe, noch selbst eine solche ausübe. Diese Ansicht des Erfinders steht auch einem früheren Fall gegenüber, in dem zwei Mädchen im Jahr 2013 eine Mitschülerin zu töten versuchten mit 19 Messerstichen, im Namen ihres lang-gewachsenen Idols. Die Unterbringung in einer psychiatrischen Anstalt hatte diese Tat zur Folge. Eine Verurteilung in diesem Fall steht noch aus.

So gruselig die Horrorgestalt des Slender Man auch sein mag, die Satire macht vor ihm natürlich nicht halt. Im beliebten Onlinespiel Minecraft zum Beispiel existiert eine unüblich hohe Block-Figur namens Enderman. In der Mystery-Fernsehserie Supernatural wird einem sogenannten Thin Man eine Folge gewidnet, dessen Statur und Ursprung dem Original sehr ähnelt.

 
© FILM.TV|News
 
 
 

Schauspieler:
Joey King, Javier Botet, Julia Goldani Telles, Jaz Sinclair, Kevin Chapman, Annalise Basso, Talitha Bateman, Alex Fitzalan, Michael Reilly Burke, Kayla Caulfield, Jessica Blank, Jeffrey Corazzini, Adrian M. Mompoint, Michael Tow

Regie:
Sylvain White

Produktion:
Ryan H. Cunningham, Adam Kolbrenner, Tracey Nyberg, Louis Sallerson

Drehbuch:
David Birke, Victor Surge

Filmmusik:
Brandon Campbell, Ramin Djawadi, Javier Bennassar, Trevor Metz, Kevin S. Parker


Rollen:
Joey KingWren
Javier BotetSlenderman
Julia Goldani TellesHallie
Jaz SinclairChloe
Kevin ChapmanM. Jensen
Alex FitzalanTom
Michael Reilly BurkeHallie's Dad
Kayla CaulfieldHigh School Student
Jessica BlankHallie's Mom
Jeffrey CorazziniPolice Officer
Adrian M. MompointJock
Michael TowCalculus Teacher

Empfehlungen für dich

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die zu heftig waren

Die dümmste Frau der Welt - Das ist doch nur gespielt, oder? Das kann sie unmöglich ernst meinen

VIDEO: Die dümmste Frau der Welt?

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Sebastian Lorenz
Gesprächswert: 91%