VG Wort Zählpixel

Star Trek 4 in Gefahr: Zwei Hauptdarsteller steigen aus

 
 

Der ewige Konkurrent Star Wars blüht und gedeiht und eigentlich sah es auch für Star Trek bis kurz vor Star Trek 4 gut aus: Die J.J. Abrams-Filme vollzogen erfolgreich ein schwieriges Reboot des Star Trek-Universums, mit Star Trek: Discovery konnte eine neue Star Trek-Serie auf Netflix überzeugen und vor kurzem kündigte Patrick Stewart seine Rückkehr zu Star Trek für eine auf Jean-Luc Picard zugeschnittene Star Trek-Serie an. Star Trek 4 steht derweil jedoch kurz davor, eingestellt zu werden, nachdem die zwei größten Stars ausgestiegen sind.

Ausgerechnet Hauptdarsteller Chris Pine (als James T. Kirk) und der dank der Marvel-Filme inzwischen extrem populäre Chris Hemsworth (als George Kirk) wollen nicht mehr bei Star Trek 4 dabei sein. Schuld daran sollen Gehaltsverhandlungen sein, die eine Kürzung der Bezahlung für alle Schauspieler vorsieht, nachdem der letzte Star Trek-Film laut Paramount nicht so viel eingespielt hat, wie es sich das Filmstudio erhofft hatte.

Hinzu kommt, dass letztes Jahr Paramount-Chef Brad Grey verstarb unter dessen Führung die alten Verträge für u.a. Star Trek 4 verhandelt wurden. Die neue Führungsebene soll laut The Hollywood Reporter harte Einsparungen planen. Allerdings ist die Reaktion der Gegenseite zumindest in Sachen Star Trek 4 alles andere als erfreulich.

Nachdem sowohl Chris Pine als auch Chris Hemsworth ausgestiegen sind, warten die Star Trek-Welt gespannt ab, wie die aktuell noch laufenden Gehaltsverhandlungen der restlichen Star Trek-Schauspieler verlaufen werden. Werden beispielsweise auch Zoe Saldana, Zachary Quinto und Simon Pegg Star Trek 4 verlassen?


Falls sie bleiben, würde man vermutlich seitens Paramount über eine Neubesetzung der Rollen von Pine und Hemsworth nachdenken. Möglich wären aber auch Neuverhandlungen, auch wenn die Seiten derzeit verhärtet zu sein scheinen. Ein weiteres Reboot oder eine völlig neue Geschichte mit einer neuen Crew á la Star Trek: Discovery wäre ebenfalls denkbar.

Was aus Star Trek 4 wird, steht momentan noch in den Sternen. Wir halten euch auf dem Laufenden. In diesem Star Trek-Trailer könnt ihr Chris Pine noch einmal – vielleicht zum letzten Mal – als Captain Kirk sehen:

Star Trek Beyond

Star Trek Beyond
Trailer 3

Now

Now
 VIDEO-TIPP

The Mortuary

The Mortuary
 VIDEO-TIPP

 
© FILM.TV|News
 
 
 

Star Trek 4 in Gefahr: Zwei Hauptdarsteller steigen aus: Ähnliche Artikel & Weitere Infos

Schauspieler:
Chris Pine, Zachary Quinto, Chris Hemsworth, Simon Pegg, Karl Urban, Zoe Saldana, John Cho

Regie:
S.J. Clarkson

Produktion:
David Ellison, Dana Goldberg, Tommy Harper

Drehbuch:
Patrick McKay, John D. Payne


Rollen:
Chris PineJames T. Kirk
Zachary QuintoSpock
Chris HemsworthGeorge Kirk
Simon PeggMontgomery 'Scotty' Scott
Karl UrbanDr. Leonard 'Bones' McCoy
Zoe SaldanaUhura
John ChoSulu

Empfehlungen für dich

Trailer zu Cobra Kai Staffel 3 - Start-Termin auf Netflix steht Start-Termin steht fest

Trailer zu Cobra Kai Staffel 3

Die Baywatch-Stars früher und heute Einige sehen jetzt ganz anders aus

Die Baywatch-Stars früher und heute

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

Dexter: Staffel 9 kommt mit neuen Folgenn Der freundlichste Serienkiller ist zurück

Dexter: Staffel 9 kommt mit neuen Folgen

Trink diesen Saft: Bauchfett weg in 7 Tagen Endlich etwas, das echt funktioniert

Trink diesen Saft: Bauchfett weg in 7 Tagen

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die zu heftig waren

Die dümmste Frau der Welt - Das ist doch nur gespielt, oder? Das kann sie unmöglich ernst meinen

VIDEO: Die dümmste Frau der Welt?

VIDEO: Diese 5 Stars standen komplett nackt vor der Kamera Und dabei hatten sie das gar nicht nötig

VIDEO: Diese 5 Stars standen komplett nackt vor der Kamera

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Michael Zeis
Gesprächswert: 90%