Stranger Things Staffel 3: erstes Video

 
 

Die Dreharbeiten zur dritten Staffel der Netflix-Serie “Stranger Things” haben begonnen. Es geht wieder zurück zur anderen Seite und alle Nerds vor dem Fernseher und am Set sind schon ganz aufgeregt. Netflix hat nun das erste Video veröffentlicht, das einen ersten Eindruck von der neuen Staffel vermittelt.

Anstatt euch aber nur frische Szenen zu zeigen oder die Handlung zu spoilern, verrät das Video wirklich gar nichts, macht euch aber trotzdem eine amtliche Gänsehaut. Denn ihr seid live dabei wie alles wieder beginnt. Wie Hawkins, die Kleinstadt aus Indiana in den USA immer noch nicht zur Ruhe kommt.

Was muss Will Byers, der einst verschwundene und zurückgekehrte Junge noch alles ertragen? Spielt die dritte Staffel von “Stranger Things” vielleicht sogar vor allem in der Paralleldimension?

Am Ende von Staffel zwei bekam Elf ihre Geburtsurkunde überreicht und heisst nun fortan ganz offiziell Jane Hopper. Sie geht mit Mike zum Winterball an der Schule in Hawkins und beide küssen sich. Das hätte ein schönes Ende sein können! Allerdings enthüllt die letzte Szene, dass es noch lange nicht vorbei ist. Das Schattenmonster ist nämlich noch immer am Leben und behält die Schule auf der anderen Seiten genau im Auge.

Hier kommt es nun also, das erste Video zur dritten Staffel der Netflix-Serie “Stranger Things”. Die Dreharbeitem dazu haben am 23. April 2018 begonnen und hier sind die ersten Eindrücke:

© FILM.TV|News
 
 
 

Empfehlungen für dich

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

Erkennst du alle Vin Diesel Filme? Schaffst du mehr als 5?

Erkennst du alle Vin Diesel Filme?

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die zu heftig waren

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Jochen Becker
Gesprächswert: 92%