VG Wort Zählpixel

Streaming im Urlaub: Netflix und Amazon im Ausland

 
 

„Dieser Inhalt ist in Ihrem Land nicht verfügbar“: Wenn ihr schon einmal versucht habt, im Ausland auf eure Abo-Inhalte bei Streaming-Anbietern wie Netflix oder Amazon Prime zuzugreifen, kennt ihr diese oder eine ähnliche Nachricht bereits. Schuld daran ist das sogenannte Geoblocking. Dank einer EU-Verordnung, die seit kurzem gilt, könnt ihr jetzt aber auch im Ausland Netflix, Amazon Prime und Co. gucken. Wir sagen euch, was ihr dabei beachten müsst.

Nicht nur Video-Streaming war bislang vom Geoblocking betroffen. Auch Audio-Streaming mit beispielsweise Spotify sorgte für Probleme, sobald ihr die deutschen Grenzen verlassen habt. Die neue EU-Verordnung sorgt nun seit kurzem dafür, dass ihr auch im Ausland auf solche Inhalte zugreifen könnt. Zudem darf sich das jeweilige Angebot bei einem Auslandsaufenthalt nicht von dem unterscheiden, auf das ihr mit eurem jeweiligen Abonnement auch im Inland Zugriff habt.

Laut Spiegel Online und der Juristin Karolina Woital sind „alle zahlungspflichtigen Abonnements für digitale Produkte“ betroffen. Dazu sollen neben den oben aufgeführten Beispielen unter anderem auch E-Books sowie VOD-Angebote von Privatsendern und auch Live-Sportübertragungen gehören.

Gleichzeitig schließt das aber die kostenlosen Mediathek-Angebote der öffentlich-rechtlichen TV-Sender aus. ARD, ZDF und Co. können also trotz der neuen EU-Verordnung weiterhin selbst entscheiden, ob sie den Zugriff auf die Inhalte ihrer Online-Mediatheken auch aus dem Ausland erlauben.

Die Verordnung gilt für vorübergehende Auslandsaufenthalte, legt jedoch nicht genau fest, welcher Zeitrahmen als „vorübergehend“ verstanden wird. Ihr solltet jedoch auf keine Probleme stoßen, wenn ihr für den Urlaub oder geschäftlich mehrere Wochen im Ausland seid oder dort studiert, so lange ihr plant, wieder nach Deutschland zurückzukehren.

 
© FILM.TV|News
 
 
 

Empfehlungen für dich

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

Erkennst du alle Vin Diesel Filme? Schaffst du mehr als 5?

Erkennst du alle Vin Diesel Filme?

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die zu heftig waren

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Michael Zeis
Gesprächswert: 83%