VG Wort Zählpixel
Neu:
FILM.TV Durchziehen
😏
Kenn' ich schon!

Supernatural Staffel 14 wird überraschend kurz

 
 
01.07.2018 09:17

Supernatural gehört zu den langlebigsten Serien überhaupt: Natürlich reicht Supernatural nicht an ein solches Schwergewicht wie Doctor Who heran (36 Staffeln, wenn man die alte Serie mitzählt), aber mit seinen 13 Staffeln läuft Supernatural schon deutlich länger, als die meisten Konkurrenten. Dennoch geht der Story rund um Sam und Dean Winchester nie die Puste aus. Das talentierte Autorenteam will diese Strähne natürlich auch in Supernatural Staffel 14 beibehalten, doch überraschenderweise wird diese eine der kürzesten der gesamten Seriengeschichte. Was ist da los?


Sieht man sich die Anzahl der Folgen pro Supernatural-Staffel an, kommt man meistens auf 22 oder 23 Folgen. Eine sehr auffällige Ausnahme bildet Supernatural Staffel 3 mit gerade einmal 16 Episoden, aber das lag am damals stattfindenden Autorenstreik, der natürlich auch Auswirkungen auf Supernatural hatte. Dieses Argument kann für die kommende Supernatural Staffel 14 natürlich nicht hergenommen werden.

Hier seht ihr, wie sich Supernatural Staffel 14 laut TV Line im Vergleich zu den vorherigen Staffeln verhält, was die Anzahl der Episoden betrifft: Supernatural Staffel 1 hatte 22, ebenso Staffel 2. Wegen des Autorenstreiks schaffte es die dritte Season nur auf 16 Episoden. Staffel 4, 5 und 6 hatten dagegen wieder 22 Folgen. Ab da setzten die Macher sogar noch einen drauf und verpassten den Staffeln 7 bis 13 jeweils 23 Abenteuer. Warum also nur 20 Folgen für die 14. Staffel von Supernatural?


Wie ihr hier klar erkennen könnt, erwarten euch in Supernatural Staffel 14 gleich drei ganze Folgen weniger als in den letzten rund sieben Jahren. TV Line fragte beim US-Sender The CW nach, wo Supernatural sozusagen herkommt, doch bekam noch keine offizielle Antwort, wieso Supernatural Staffel 14 kürzer als gewohnt wird.

Natürlich könnte es auch schlicht an einer Art „Platzmangel“ liegen, aufgrund der vielen Serien, die aktuell auf The CW laufen (darunter z.B. die Serien, die mit Arrow zusammenhängen) sowie neuen Serien, die demnächst auf The CW starten, wie beispielsweise das neue Charmed und Legacies. Diese Argumentation bekommt allerdings spätestens dann Löcher, sobald man mitbekommt, dass The CW neuerdings auch sonntagabends Serien zeigen wird – also mehr Sendeplatz denn je zur Verfügung haben wird.

Somit bleibt die Frage nach dem Warum leider vorerst unbeantwortet. Eine kürzere Staffel muss selbstverständlich noch lange keine negative Auswirkung auf die Qualität haben, weshalb sich Supernatural-Fans auf Staffel 14 (US-Start: 11.10.2018) sicher weiterhin bedenkenlos freuen können – auch wenn sie drei Folgen weniger bekommen.

 
© FILM.TV|News
 

Serien-Alarm

Wir schicken dir alle News zu neuen Serien - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder folge uns hier mit einem Klick in der Facebook-Gruppe für Serien-Verrückte.

 
 

Supernatural Staffel 14 wird überraschend kurz: Infos & Links

Empfehlungen für dich

Neuste Trailer


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Michael Zeis
Gesprächswert: 86%