VG Wort Zählpixel

Arrow: Staffel 8 bringt zwei tote Figuren zurück

 
 
24.07.2019 14:21

Die finale 8.Staffel von Arrow steht in den Startlöchern. Neben der Bekanntgabe einer neuen Hauptdarstellerin, werden auch zwei eigentlich tot geglaubte Figuren wieder mit am Start sein.


Alles wird anders bei der letzten Staffel von Arrow. Nur zehn Episoden sind Oliver Queen zum Abschluss gegeben, dann war es das für den ersten Arrowverse-Helden. Im Raum steht, dass er sich für seine Kollegen Supergirl und Flash opfern könnte. Weitere Abschiede und auch die Adaption der Comic-Serie Crisis on Infinite Earths als diesjähriges Crossover könnten dafür sorgen, dass im DC-Serienuniversum eine große Änderung bevorsteht.

In Staffel 7 begannen außerdem die Vorblenden und diese werden nun wohl noch wichtiger. Das liegt daran, dass neben Joseph David-Jones als Connor Hawke nun auch Katherine McNamara als Mia Smoak zum Hauptcast befördert wurde. Mia Smoak, die Tochter von Oliver und Felicity, spielt eine wichtige Rolle in den Vorblenden im Jahre 2040. Außerdem könnten dadurch auch Ben Lewis, als Olivers Sohn William Clayton und Andrea Sixton als Zoe Ramirez zu den Hauptdarstellern gehören. Denn auch sie haben eine prägende Rolle in der zukünftigen Geschichte von Star City im Jahre 2040.


Ebenfalls überraschend ist die Rückkehr zweier Figuren. Wie Showrunner Beth Schwartz und Mastermind Marc Guggenheim der Entertainment Weekly verraten haben, bekommen Colin Donnell und Josh Segarra Gastauftritte in der finalen Staffel.

Colin Donnell spielte in der ersten Staffel den besten Freund von Oliver Queen, nämlich Tommy Merlyn. Nachdem dieser aber vom Doppelleben Arrows erfährt, wendet er sich von ihm ab und stirbt letztendlich im Staffelfinale. Ab diesem Zeitpunkt war er immer nur in Visionen zu sehen, noch ungewiss ob das in Staffel 8 auch so ist. Guggenheim jedoch sorgt für Spekulationen, da er der Entertainment Weekly außerdem erzählte, dass Tommy nicht so zurückkehren wird, wie wir ihn kennen.

Auch die weitere angekündigte Rückkehr von Josh Segarra alias Prometheus soll für Überraschung sorgen. Seine Figur Adrian Chase war der Bösewicht in der 5.Staffel von Arrow. Chase selbst brachte sich damals im Staffelfinale selbst um. Spannend zu sehen wird es also, wie man zwei eigentlich tote Figuren wieder zurückbringt.

Die 8. Staffel von Arrow wird in den USA ab dem 16. Oktober 2019 auf The CW starten. Bei uns in Deutschland dürften wir die Folgen immer zeitnah bei den VoD-Anbietern iTunes und Amazon finden.

Anzeige
 
© FILM.TV|News
 

Serien-Alarm

Wir schicken dir alle News zu neuen Serien - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder folge uns hier mit einem Klick in der Facebook-Gruppe für Serien-Verrückte.

 
 

Arrow: Staffel 8 bringt zwei tote Figuren zurück: Weitere Infos

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Tom Stolzenberg
Gesprächswert: 82%