VG Wort Zählpixel

Black Widow: Erster Trailer zum neuen Marvel-Film

 
 
03.12.2019 10:49

Es kommt wieder ordentlich Bewegung in das MCU: Endlich bekommen wir einen ersten Einblick in den nächsten Marvel-Film Black Widow. Der erste Trailer mit Scarlett Johanssons Figur wurde kürzlich veröffentlicht. Wir verraten euch, worum es in den Blockbuster gehen wird.


Nächstes Jahr wird mit nur zwei Marvel-Filmen noch relativ ruhig im MCU zugehen. Ab 2021 gibt es aber eine wahre Flut an neuen Marvel-Filmen. Als nächstes erwartet uns mit Black Widow das erste Soloabenteuer der Ur-Avengerin. Zeitlich angesiedelt nach den Ereignissen von The First Avenger: Civil War, verschlägt es Scarlett Johansson als taffe Agentin unter anderem nach Budapest. Als Bösewicht wartet der Taskmaster auf sie, der mit seiner Fähigkeit, die Bewegungen seiner Gegner zu kopieren, eine ernstzunehmende Gefahr darstellen wird. Schon seit Monaten rätselten Fans, worum sich die Handlung von Black Widow konkret drehen könnte. Der erste Trailer zu Black Widow liefert jetzt einen Vorgeschmack, was im kommenden MCU-Film auf uns wartet.

Im Verlauf des Films trifft Romanoff auf eine weitere Spionin namens Yelena Belova (Florence Pugh). Wie es scheint, könnten wir dabei tatsächlich mehr über Romanoffs Vergangenheit erfahren. Seit der Verpflichtung von Regisseurin Cate Shortland nimmt die Produktion von Black Widow langsam Fahrt auf. Shortland hat in Lore und Berlin Syndrom besonders starke Frauenfiguren behandelt. Diese Erfahrung dürfte ihr bei der Originstory von Black Widow helfen. In Lore wurde die Odyssee einer glühenden Faschistin durch die Ruinen des Deutschlands der Nachkriegszeit dargestellt. Natasha Romanoff könnte sich auf einen ähnlichen Weg machen und die Methoden der Sowjetunion hinterfragen.

Unterstützung erhält sie dabei von einer weiteren Agentin, Yelena Belova. Deren Rolle übernimmt Florence Pugh (Fighting with my Family, Midsommar). Außerdem wird David Harbour, besonders beliebt als Polizei-Sheriff aus Stranger Things, neues MCU-Mitglied. Er wird in die Rolle des Red Guardian schlüpfen, eine Art russische Version von Captain America. Ein Wiedersehen mit Bruce Banner und Hulk (Mark Ruffalo), mit dem Romanoff eine Liebesbeziehung führte, ist aber eher unwahrscheinlich. Black Widow startet am 30. April 2020 in den Kinos. Den ersten Trailer zum Film findet ihr jetzt in unserem Videoplayer.

Anzeige
© FILM.TV|News
 
 
 

Black Widow: Erster Trailer zum neuen Marvel-Film: Weitere Infos


Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Moritz Döring
Gesprächswert: 88%