VG Wort Zählpixel

Goldene Himbeere 2019: Die schlechtesten Filme - die Nominierungen

 
 
22.01.2019 11:43

Pünktlich kurz vor der Bekanntgabe der diesjährigen Oscar-Nominierten wurden jetzt auch wieder die Kandidaten für die schlechtesten Filme und Schauspieler des Jahres im Rahmen der Razzie-Awards (aka Die Goldene Himbeere) bekanntgegeben. Mit dabei sind diesmal auch einige überraschende Nominierungen und vieles zum Schmunzeln und Lachen.


Zu Letzterem gehören eindeutig die Nominierten in der Kategorie „Schlechtestes Leinwandpaar“. Doch wir wollen die Gags nicht schon vorwegnehmen – ihr findet die komplette Liste unten. Besonders interessant an den diesjährigen Razzie-Nominierten ist die Tatsache, dass sich Donald Trump sowie Melania Trump und auch Kellyanne Conway, Donald Trumps Beraterin, darunter befinden.

Die Verleihung der diesjährigen Goldenen Himbeere findet in der Nacht vom 23.02.2019 statt. Weitere Informationen zu den Razzie-Awards findet ihr auf der offiziellen Website unter razzie.com. Hier nun die diesjährigen Nominierten:

Schlechtester Film: Gotti, Holmes Und Watson, Robin Hood, The Happytime Murders, Winchester

Schlechteste Regie: Etan Cohen (Holmes Und Watson), Kevin Connolly (Gotti), James Foley (Fifty Shades Of Grey 3), Brian Henson (The Happytime Murders), Michael Spierig und Peter Spierig (Winchester)


Schlechtester Schauspieler: Johnny Depp (Sherlock Gnomes), Will Ferrell (Holmes Und Watson), John Travolta (Gotti), Donald Trump (Fahrenheit 11/9, Death Of A Nation), Bruce Willis (Death Wish)

Schlechteste Schauspielerin: Jennifer Garner (Peppermint), Amber Heard (London Fields), Melissa McCarthy (The Happytime Murders, Life Of The Party), Helen Mirren (Winchester), Amanda Seyfried (The Clapper)

Schlechtester Nebendarsteller: Jamie Foxx (Robin Hood), Chris "Ludacris" Bridges (Show Dogs), Joel McHale (The Happytime Murders), John C. Reilly (Holmes Und Watson), Justice Smith (Jurassic World 2)

Schlechteste Nebendarstellerin: Kellyanne Conway (Fahrenheit 11/9), Marcia Gay Harden (Fifty Shades Of Grey 3), Kelly Preston (Gotti), Jaz Sinclair (Slender Man), Melania Trump (Fahrenheit 11/9)


Schlechtestes Remake, Rip-off oder Sequel: Death Of A Nation, Death Wish, Holmes Und Watson, Meg, Robin Hood

Schlechtestes Drehbuch: Death of a Nation (Bruce Schooley), Fifty Shades of Grey 3 (Niall Leonard), Gotti (Leo Rossi und Lem Dobbs), The Happytime Murders (Todd Berger, Dee Austin Robertson), Winchester (Tom Vaughan, Michael Spierig, Peter Spierig)

Schlechtestes Leinwandpaar:
Die zwei menschlichen Darsteller bzw. Puppen (The Happytime Murders)
Johnny Depp und seine abstürzende Filmkarriere (Sherlock Gnomes)
Will Ferrell und John C. Reilly (Holmes Und Watson)
Kelly Preston und John Travolta (Gotti)
Donald J. Trump und seine Bedeutungslosigkeit (Fahrenheit 11/9, Death Of A Nation)

Anzeige
 
© FILM.TV|News
 

Kino-Alarm

Wir schicken dir alle News zu neuen Kinofilmen - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Topnews Facebook-Gruppe.

 
 

Goldene Himbeere 2019: Die schlechtesten Filme - die Nominierungen: Weitere Infos

Anzeige

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Michael Zeis
Gesprächswert: 98%