VG Wort Zählpixel

IKEA lässt euch wohnen wie in einer Fernsehserie - Originalmöbel inklusive

 
 
25.07.2019 08:24

Der schwedische Möbelgigant IKEA hat ein riesiges Angebot. So riesig, dass Kunden leicht den Überblick verlieren können. Um das zu verhindern stellt IKEA Vorschläge für ganze Wohnzimmer bereit. Besonders für Serien-Fans ist bei den neusten Vorschlägen etwas dabei.


Wer kennt es nicht. Man hat eine schöne neue Wohnung gefunden und möchte sich nun gemütlich einrichten. IKEA stellt eine große Auswahl an preiswerten Möbeln zur Verfügung. Doch der Besuch bei IKEA kann sich schnell als Reinfall herausstellen. Tausende Betten, Sofas und Sessel werden angeboten, die alle verschieden sind. Wie entscheidet man sich also, welche Möbel man letztendlich kauft? IKEA hat für diesen Fall Vorschläge erstellt, die man sich der Website ansehen kann. Entscheidet man sich, das eigene Wohn- oder Schlafzimmer nach den Vorschlägen zu gestalten, lassen sich die Möbel direkt online bestellen.

Nun hat IKEA neue Vorschläge veröffentlicht, die den meisten bekannt vorkommen dürften. Die drei Vorschläge spiegeln drei sehr bekannte Wohnzimmer wider. Das Wohnzimmer der Simpsons, die WG aus FRIENDS und das Wohnzimmer der Byers aus Stranger Things wurden mit IKEA-Möbeln nachgestellt. Dabei sehen die abgebildeten Wohnzimmer tatsächlich so aus, als seien sie die Original-Kulissen. Serien-Fans können sich mit den Vorschlägen ihre Lieblings-Serie nachstellen und genau so leben, wie die Simpsons und Co. Man muss natürlich auch nicht das ganze Zimmer so kaufen, wie es vorgestellt wird.

Wer also Lust hat, sich sein Wohnzimmer ganz im Stil einer Sitcom, Zeichentrick-Serie oder Mystery-Serie einzurichten, kann das dank IKEA ganz leicht tun. Wer lieber nicht in einer Serie wohnen möchte, kann sich aber auch diverse andere Anregungen auf der IKEA-Website holen.

Anzeige
 
© FILM.TV|News
 
 
 

IKEA lässt euch wohnen wie in einer Fernsehserie - Originalmöbel inklusive: Weitere Infos

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Fynn Sehne
Gesprächswert: 80%