VG Wort Zählpixel

Metal Gear Solid Film: Star Wars-Star als Solid Snake möglich

 
 
06.12.2019 14:48

Das neue Videospiel Death Stranding von Hideo Kojima war für viele Fans schon filmisch genug. Einen richtigen Film nach der Vorlage der Entwickler-Legende blieb man uns bisher aber schuldig. Mit einer neuen Adaption von Metal Gear Solid dürfte sich das aber sehr bald ändern. Ein Darsteller aus der neuesten Star Wars-Trilogie soll dafür sogar mit ins Boot geholt werden.


Lange Zeit blieb es ruhig um die geplante Verfilmung des Videospiel-Klassikers Metal Gear Solid. Seit Jahren schien sich das Projekt nicht aus der Produktionshölle befreien zu können. Jetzt gibt die Adaption aber endlich wieder Lebenszeichen von sich. Regisseur Jordan Vogt-Roberts, der schon an Kong: Skull Island arbeitete, ist immer noch für die Umsetzung vorgesehen. Auf Twitter teilte er jetzt eine erfreuliche Neuigkeit mit den Metal Gear Solid-Fans.

Vogt -Roberst und sein Drehbuchautor Derek Connolly haben demnach kürzlich ein neues Skript zum Film eingereicht. Ursprünglich hatte das Duo schon im Juli 2018 verraten, dass das Drehbuch beendet wurde. Scheinbar schien sich das Studio Sony aber daran zu stören. Dass die Verfilmung jetzt aber doch noch vorangeht, verspricht jetzt auch eine weitere Neuigkeit vom Regisseur.


Nicht nur das Drehbuch soll endlich in Fahrt kommen, auch bei den Darstellern gibt es Fortschritte. Vogt-Roberts wird sich demnach schon sehr bald mit einem ganz besonderen Schauspieler treffen. Dabei dürfte es sich ohne Zweifel um die Hauptrolle für Metal Gear Solid handeln, den knallharten Elite-Krieger Solid Snake. Um wen es sich konkret dabei handeln soll, wurde zwar noch nicht offiziell bekannt gegeben. Vor einigen Monaten gab Star Wars-Pilot Oscar Isaac aber schon bekannt, dass er liebend gerne in die Haut von Snake schlüpfen würde. Ob Isaac wirklich in der Rolle landet, bleibt vorerst aber noch abzuwarten.

Egal wer letztlich die Hauptrolle ergattert, laut Vogt-Roberts soll die Kino-Adaption die Kult-Vorlage in Ehren halten. Man will sich nämlich besonders an die Besonderheiten von Hideo Kojima halten, dem Schöpfer der Reihe. Das dürfte eine komplizierte und vor allem abgedrehte Handlung voller eigenartiger Figuren bedeuten. Wann wir das Ergebnis auf der Kino-Leinwand sehen, ist bis jetzt aber noch unbekannt.


Quelle: Twitter

Anzeige
 
© FILM.TV|News
 
 
 

Metal Gear Solid Film: Star Wars-Star als Solid Snake möglich: Weitere Infos


Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Moritz Döring
Gesprächswert: 86%