VG Wort Zählpixel

Deadpool 3 wird MCU-Film

 
 

Mit reichlich Gewalt und R-Rating oder doch lieber kinderfreundlich? Lange Zeit war die Zukunft von Deadpool unter Disney unklar. Jetzt bestätigt Hauptdarsteller Ryan Reynolds aber, dass Deadpool 3 schon in Arbeit ist. Und die Fortsetzung läuft geradewegs in das Marvel Cinematic Universe.

Mit dem Kauf von Fox hat sich Disney nicht nur erfolgreiche Marken wie die X-Men gesichert. Es wechseln auch einige Marken den Besitzer, die nicht wirklich zum Profil des Mäusekonzerns passen wollen. Dazu zählt besonders die Deadpool-Filmreihe. Jetzt hat der Hauptdarsteller und Marketing-Meister Ryan Reynolds sich zu einem dritten Teil geäußert. Vor laufender Kamera plapperte Reynolds einige interessante Details zur Fortsetzung aus.

Sicher ist schon einmal, dass Deadpool 3 überhaupt kommen wird. Der Blockbuster wird in Zusammenarbeit mit Marvel Studios gedreht. Das wurde am 24. Dezember 2019 von Reynolds persönlich in einer amerikanischen Morning Show bestätigt. So erklärt der Hollywood-Schauspieler: "Ja, wir arbeiten aktuell (an Deadpool 3) mit dem ganzen Team. Wir sind jetzt drüben bei Marvel (Studios), was sich plötzlich wie die 1. Liga anfühlt. Es ist so verrückt."

Noch gibt es aber keinen festen Starttermin für Deadpool 3. Auch von einem Regisseur, der das Projekt übernehmen soll, fehlen bisher die Details. Die beiden bisherigen Deadpool-Filme haben gezeigt, dass ein Publikum für Comicverfilmungen mit einer höheren Altersfreigabe durchaus vorhanden ist. Der Milliardenerfolg von Joker hat das nur noch weiter bestätigt. Es bleibt aber abzuwarten, ob sich Disney tatsächlich an ein hartes R-Rating für Deadpool 3 trauen wird.


Was haltet ihr davon, dass Deadpool 3 ins MCU kommen soll? Wenn ihr noch mehr von Ryan Reynolds über die Fortsetzung hören wollt, schaut jetzt in unseren Player. Klickt dazu einfach rein, um das Video zu starten.

Quelle: Live with Kelly and Ryan

 
© FILM.TV|News
 
 
 

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Moritz Döring
Gesprächswert: 90%