VG Wort Zählpixel

Deadpool-Star in Lucifer Staffel 6

 
 

Obwohl Fans noch immer auf die zweite Hälfte der fünften Staffel der Serie Lucifer warten, wurden nun schon Details zu sechsten und letzten Staffel bekannt gegeben.

Die Serie Lucifer hat eine bewegte Vergangenheit hinter sich. So wurde der Teufel (Tom Ellis) bereits nach drei Staffeln abgesetzt, was starke Fan-Proteste im Internet mit sich zog. Netflix wurde daraufhin auf die Serie aufmerksam und erwarb die Rechte. Als die Serie dann nach der vierten Staffel abgesetzt werden sollte, entbrannte erneut Protest und mithilfe von Online-Petitionen konnten Fans die Serie am Leben erhalten. Inzwischen wird sogar an einer sechsten Staffel gearbeitet, eine Tatsache die viele Fans nicht für möglich gehalten hätten.

Trotzdem erwartet uns zuerst die zweite Hälfte der fünften Staffel. Diese musste aufgrund der Pandemie unterbrochen werden und die ersten acht Folgen wurden bereits veröffentlicht. So konnten Fans den Anfang der Staffel bereits auf Amazon Prime, beziehungsweise auf Netflix streamen. Lucifer-Darsteller Tom Ellis selbst verriet den Fans, dass die zweite Hälfte der aktuellen Staffel bereits Anfang 2021 erscheinen wird. Ob Anfang wirklich Januar meint oder ob die Serie vielleicht auch im Februar oder März erscheinen könnte, ist unklar.

Nun wurden aber bereits erste Details zur sechsten Staffel bekannt. So erwarten uns gleich zwei neue Personen. "Deadpool"-Darstellerin Brianna Hildebrand wird Engel Rory spielen, eine Schwester Lucifers, die ihren rebellischen Bruder zum Vorbild hat und auf der Erde ordentlich für Unruhe sorgt.


Auch das LAPD bekommt Verstärkung. Mit Sonya, einer Polizistin, die keinen Spaß versteht und ihren Job sehr Ernst nimmt, wird Lucifer wahrscheinlich eine neue Gegenspielerin gefunden haben. Gespielt wird Sonya von Merrin Dungey. Wann genau die sechste Staffel "Lucifer" erscheint, ist noch unklar. Zuerst ist die zweite Hälfte der fünften Staffel Anfang 2021 dran.

 
© FILM.TV
 
 
 
 
Autor: Fynn Sehne
Gesprächswert: 85%