VG Wort Zählpixel

Disney Plus Kosten: So teuer wird der neue Streaming-Dienst

 
 

In einigen Ecken der Welt ist der Streaming-Dienst Disney Plus bereits gestartet. Wir geben euch alle Informationen zum Start in Deutschland: Das Preismodell, das Film und Serien-Angebot und sogar die Bildqualität.

Der größte und bekannteste Unterhaltungskonzern startet im 21. Jahrhundert so richtig durch. Disney Plus heißt der neue Streaming-Dienst, mit dem Disney noch näher an seine Fans und Kunden heranrücken und nicht zuletzt auch Netflix, Amazon und Co. unter Druck setzen will. Seit November ist Disney Plus schon online. Allerdings noch nicht in Deutschland, sondern bisher nur in den USA, den Niederlanden und einigen anderen ausgewählten Ländern. Disney Plus bietet seinen Nutzern die ultimative Disney-Erfahrung und will das Streaming-Pendant zu den Freizeitparks Disney World und Disney-Land verkörpern. Solltet ihr schon an einem Abo-Abschluss interessiert sein, sind hier die wichtigsten Fragen und Antworten für euch zusammengefasst:

Wann startet Disney Plus in Deutschland?

In den USA und unter anderem auch in den Niederlanden ging der Streaming-Dienst schon am 12. November 2019 an den Start. Hierzulande sollten sich Film und Serien-Fans den 24. März 2020 im Kalender dick anstreichen, dann erscheint Disney Plus auch in deutscher Version. Zwischen der ersten Ankündigung und dem Start sind damit knapp 2 Jahre vergangen. Das ergibt auch Sinn, denn bevor Disney+ startete, mussten ersteinmal ausreichend neue und attraktive Exklusiv-Inhalte bereitstehen, mit denen Disney Plus frische Abonnenten an Land ziehen kann.

Was wird Disney Plus kosten?

Für Deutschland liegt der Preis für Disney Plus bei 6,99 Euro im Monat. Alternativ gibt es das Abo auch für 69,99 Euro im Jahr zu haben. Damit unterscheiden sich die Kosten nur geringfügig von denen in den USA. Dort bezahlen die Kunden 6,99 US-Dollar monatlich und alternativ 69,99 Dollar jährlich. Nach aktuellem Wechselkurs ist Disney+ in Deutschland damit sogar etwas günstiger.


Wie gut ist die Bildqualität von Disney Plus?

Bei bestimmten Filmen und Serien wird es UHD-Auflösung und Dolby Atmos-Sound geben. Und das sogar ohne zusätzliche Kosten, was für viele Nutzer besonders schmackhaft sein dürfte. Die Voraussetzungen zum Abspielen (entsprechend schnelles Internet und Fernseher mit entsprechender Auflösung) muss der Nutzer allerdings selber liefern.

Wie viele Konten dürfen gleichzeitig bei Disney Plus streamen?

Disney Plus ermöglicht es, seinen Account auf vier Geräten gleichzeitig zu nutzen. Dadurch können sich vier Leute ein Abo und somit auch die Kosten teilen. Es sind sogar bis zu 7 Profile pro Account möglich, allerdings könnten diese 7 Nutzer dann nicht gleichzeitig Inhalte streamen. Herunterladen könnt ihr Inhalte auf bis zu 10 Geräte.


Welche Serien und Filme bietet Disney Plus an?

Mittlerweile hat Disney erkannt, dass die Direkt-zum-Konsumenten-Strategie bei den Nutzern sehr gut ankommt. Das haben unter anderem schon Netflix, Amazon Prime Video und ähnliche Dienste eindeutig bewiesen. Der Mäusekonzern hat in den letzten Monaten deshalb schon viele Filme und Serien bekannter Marken in Auftrag gegeben, die nur von Disney Plus-Kunden geschaut werden können. Besonders Marvel und Star Wars-Serien stehen dafür auf dem Programm-Plan. Welche weiteren Filme und Serien euch zum Start von Disney Plus erwarten, seht ihr in dem gewaltigen 3-Stunden-Trailer, den Disney bereits veröffentlicht hat. Diesen findet ihr jetzt in unserem Videoplayer unter diesem Text.

© FILM.TV|News
 
 
 

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Moritz Döring
Gesprächswert: 90%