VG Wort Zählpixel

Meg 2: Fortsetzung mit Jason Statham in Arbeit

 
 

Als angekündigt wurde, dass Fast and The Furious Star Jason Statham in einem Film mitspielen könnte, in dem er gegen einen Hai kämpfen muss, wurde nichts anderes als ein actionreicher Film erwartet. “Meg” erschien 2018 in den Kinos und war durchaus ein Erfolg bei Betrachtung der Einspielergebnisse. Auch als der Film bei Netflix erschien, konnte er sich längere Zeit in den Top 10 halten. Nun gibt es aber endlich neue News über eine Fortsetzung von “Meg” mit Jason Statham.

So hat nämlich The Hollywood Reporter erfahren, dass Ben Wheatley als Regisseur für “Meg 2” gewonnen werden konnte. Er ist unter anderem für seinen aktuell neu bei Netflix laufenden Film “Rebecca” und auch “High-Rise” bekannt. Zu ihm passen Psychothriller mit schwarzem Humor, was sehr zu der geplanten Fortsetzung vom riesigen Hai, der für viel Chaos sorgt, passen könnte. Damit wird er Nachfolger von Jon Turteltaub, der für den ersten “Meg”-Film verantwortlich war. Wheatley arbeitet am Drehbuch, welches bislang von Jon und Erich Hoeber geschrieben wurde.

Natürlich dürfen wir uns auch wieder auf Jason Statham in der Rolle des Jonas Taylor, einen Rettungstaucher und Hai-Experten, freuen. Er soll zudem kreativ in das Projekt eingebunden werden. Neben Statham waren im ersten Teil auch Li Bingbing, Rainn Wilson, Ruby Rose und Winston Chao zu sehen. Ob die überlebenden Figuren dann auch bei der Fortsetzung dabei sind, ist aber noch unklar. Im ersten Teil von “Meg” geht es darum, dass eine Gruppe von Wissenschaftlern während einer Rettungsmission auf einen 20 Meter langen Megalodon Hai trifft. Am Ende kann der Hai zwar besiegt werden, aber es lauern wohl noch weitere Kreaturen in den Ozeanen dieser Welt. 

Wann mit dem zweiten Teil von “Meg” zu rechnen ist, steht noch in den Sternen. Denn Ben Wheatley soll auch für “Tomb Raider 2” verantwortlich sein, der vor der Corona-Krise für den 19. März 2021 geplant war. Unwahrscheinlich, dass dieses Datum also eingehalten wird und umso wahrscheinlicher, dass die Produktion für “Meg 2” somit noch weiter nach hinten verschoben wird. Aber vielleicht arbeitet Wheatley auch priorisiert am zweiten Teil des Hai-Films, denn “Meg” ist kommerziell gesehen wichtiger als die Fortsetzung von Lara Crofts-Abenteuer. Mal davon abgesehen, sollte diese News aber alle Leute erfreuen, die nun schon länger auf eine Fortsetzung gehofft haben, denn damit sollte klar sein, dass diese auf jeden Fall kommen sollte.

 
© FILM.TV
 
 
 

Meg 2: Fortsetzung mit Jason Statham in Arbeit: Ähnliche Artikel & Weitere Infos


Empfehlungen für dich

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

Erkennst du alle Vin Diesel Filme? Schaffst du mehr als 5?

Erkennst du alle Vin Diesel Filme?

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die zu heftig waren

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Tom Stolzenberg
Gesprächswert: 83%