VG Wort Zählpixel

Neue Serie ist zum Einschlafen - mit voller Absicht

 
 

Wenn eine TV-Serie zum Einschlafen ist, so heißt das in der Regel, dass sie sehr langweilig sein muss. Entsprechend war es nur eine Frage der Zeit, bis auch eine Serie erscheint, die als Einschlaf-Hilfe dient. Bald ist es soweit. "A World of Calm" hilft den Zuschauenden dabei, zur Ruhe zu kommen. Wie das funktioniert, verraten wir euch hier.

Als Vorbild für die kommende Fernsehserie dient eine beliebte App namens Calm. Mithilfe von Entspannungsgeschichten hilft sie den Nutzenden nämlich bereits jetzt beim Einschlafen. Auch der dazugehörige YouTube-Kanal mit vielen Millionen Aufrufen zeigt den Bedarf. Eine Art Entspannungstherapie für Zuhause, könnte man meinen. Wer bei "A World of Calm" auf Action hofft, ist natürlich fehl am Platz. Auch spannende Bilder oder dramatische Wendung sind kontraproduktiv.

Vielmehr wirken die einzelnen Episoden mit erstaunlichen Bildern und unterlegter Entspannungsmusik dahingehend, dass ihr zur Ruhe kommen könnt und bestenfalls dabei einschlaft. Hollywood-Stars helfen euch dann dabei. Die einzelnen Geschichten wurden mit der Hilfe von Wissenschaftlern konzipiert. Damit dürfte die Wirksamkeit hinreichend getestet worden sein.

Die erste Staffel der Einschlafserie mit 10 Episoden ist bereits abgedreht. Für Freude dürften im englischen Original die Stars sorgen. Laut Deadline stehen neben Keanu Reeves und Nicole Kidman auch Idris Elba, Oscar Isaac und Lucy Liu am Mikrofon, um die Geschichten zu erzählen. Ebenfalls werden Zoë Kravitz und Cillian Murphy genannt.

Jedoch gibt es ein aber, denn "A World of Calm" wird vorerst nur beim Streamingdienst HBO Max in den USA anlaufen. Hierzulande steht noch nicht fest, welcher Streaming-Anbieter die Serie ausstrahlen kann. Traditionell landen HBO-Titel bei Sky, wenn wir an "Game Of Thrones" denken. Die erfolgreiche Fantasyserie war jedoch nicht gerade zum Einschlafen dienlich. Wann "A World of Calm" in Übersee an den Start geht, ist noch offen. Als Vorgeschmack zeigen wir euch unten im Videoplayer die Calm-Folge Blue Gold mit Stephen Fry als Sprecher.

 
© FILM.TV|News
 
 
 

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Ole Mann
Gesprächswert: 71%