VG Wort Zählpixel

Percy Jackson wird zur Serie auf Disney Plus

 
 

7 Jahre ist es mittlerweile schon her, seitdem der letzte Percy Jackson-Film in die Kinos kam. Seitdem gab es keine Neuigkeiten zum Stand der Reihe. Zum Glück haben Fans jetzt allen Grund zur Freude. Eine neue Serie wird derzeitig für den Streamingdienst Disney Plus produziert.

Die Fantasy-Buchreihe Percy Jackson umspannt insgesamt 5 Teile. Im Mittelpunkt der Handlung steht der junge Percy Jackson, der in einer Welt lebt, in der die griechische Mythologie real ist. Götter, Titanen und Monster gibt es demnach auch noch in der realen Welt. Percy ist ein Halbgott, ein Sohn von Poseidon und einer Menschenfrau. Im Laufe der Geschichte erkennt er seine Herkunft und die Kräfte, die er besitzt und begibt sich zusammen mit seinen Freunden auf spannende Abenteuer.

Die Percy Jackson-Bücher wurden in 37 Sprachen übersetzt und schließlich zu weltweiten Bestsellern. Bei den Film-Adaptionen blieb der erhoffte Erfolg allerdings aus. Percy Jackson – Diebe im Olymp und Percy Jackson – Im Bann des Zyklopen konnten nicht alle Zuschauer überzeugen, sodass man auf einen dritten Blockbuster verzichtete. Jetzt versucht man es aber mit einem neuen Ansatz in der Streamingwelt: Percy Jackson bekommt eine brandneue Serie auf Disney Plus, die frischen Wind in das Franchise bringen soll. Die neue Show soll mehrere Bücher umfassen und hat damit reichlich Material vor sich.

Auf Twitter teilte Rick Riordan, der Autor der Originalreihe, die Neuigkeit zusammen mit seiner Frau. Später schrieb Riordan, dass die beiden bei jedem Aspekt der Serie mitwirken werden. Somit dürfte das Projekt in guten Händen sein. Mehr Details konnten bisher noch nicht verraten werden, sodass wir vorerst nur spekulieren können, welche Überraschungen die Serie für uns bereithält. Wie die Serie aufgebaut sein wird und welche Schauspieler mit dabei sind, bleibt abzuwarten. Was haltet ihr davon, dass eine Percy Jackson-Serie in Arbeit ist?

 
© FILM.TV|News
 
 
 

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Moritz Döring
Gesprächswert: 91%