VG Wort Zählpixel

The Great: Trailer zum Serien-Highlight mit Mordlust

 
 

Viel Sarkasmus und lockere Sprüche prägen die erste Staffel der neuen Serie The Great. Dabei geht es eigentlich um die russische Kaiserin Katharina II. Elle Fanning und Nicholas Hoult hauchen dem trockenen Geschichtsstoff jedoch viel Witz und Spannung ein. Wir zeigen euch hier den überraschend lustigen Trailer mit einer Prise Gewalt.

Am Hofe von Kaiser Peter III. und Katharina II. geht es gewohnt monarchisch zu. Viel Prunk, jede Menge Macht und schicke Kostüme, um die Oberflächlichkeiten zu überdecken. Schon die glamouröse Hochzeitsfeier wird zum Sinnbild einer Ehe, in der die Braut ohne ihren frisch gebackenen Ehemann zu Bett gehen muss. Dieser stolpert tief in der Nacht sturzbetrunken ins Zimmer herein. Von da an war es kein langer Weg bis zu ersten Mordgedanken, um einer schrecklichen Beziehung ein schnelles Ende zu bereiten. Aber auch der Kaiser hat wenig Lust auf seine intelligente Frau, die ihren eigenen Kopf durchsetzen will.

Ein Schlagabtausch mit viel Situationskomik und dem ein oder anderen Verlust beginnt. Katharina wird verkörpert von Elle Fanning, bekannt aus Maleficent, während die Rolle von Kaiser Peter gespielt wird vom Warm Bodies-Zombie Nicholas Hoult. Eine gelungene Mischung, die frischen Wind in die verstaubte russische Monarchie bringt.

Hinter The Great steckt Tony McNamara, der schon Autor beim Historiendrama The Favourite - Intrigen Und Irrsinn war. Sein Drehbuch wurde letztes Jahr für den Oscar nominiert. Seine Scharfzüngigkeit aus The Favourite macht McNamara nun zum Serien-Highlight. Statt Emma Stone und Rachel Weisz im England des 18. Jahrhunderts schauen wir nun rüber nach Russland zum Ende der Zarenzeit.

Zu sehen gibt es das biographisch angehauchte Werk ab dem 15. Mai 2020 bei Hulu in den USA. In Deutschland, Österreich und in der Schweiz startet die Serie mit ihren 10 Folgen ab dem 18. Juni 2020 bei Starzplay. Den Trailer könnt ihr euch hier schon einmal ansehen. 

© FILM.TV|News
 
 
 

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Sebastian Lorenz
Gesprächswert: 87%