VG Wort Zählpixel

Bios: Neuer Tom Hanks-Film kommt direkt in den Stream

 
 

Der nächste Blockbuster mit Tom Hanks sollte eigentlich in den Kinos anlaufen. Daraus wird jetzt aber nichts, denn das Projekt startet stattdessen direkt in der Streaming-Welt. Apple TV Plus hat sich nämlich das Sci-Fi-Drama mit dem ursprünglichen Titel Bios gesichert. Was wir sonst noch bisher über Bios wissen, verraten wir euch hier.

Greyhound-Star Tom Hanks zählt zu den bekanntesten Schauspielern, die Hollywood anzubieten hat. Natürlich hat der Schauspieler seit Kino-Hits wie Forrest Gump alle Hände voll zu tun. Zu seinen demnächst kommenden Filmen zählt das futuristische Drama Bios. Der Streifen sollte eigentlich von Universal Pictures ermöglicht und in den Kinos gezeigt werden. Aber auch diesen Plänen hat die Corona-Pandemie und die derzeitige Lage der Kinoindustrie einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Stattdessen kaufte kürzlich Apple TV Plus den Titel. Somit läuft Bios gar nicht erst auf den großen Kino-Leinwänden, sondern zieht direkt auf die heimischen Bildschirme. Kurzerhand hat Apple TV Plus den Film obendrauf noch umbenannt: Jetzt heißt das Projekt nämlich Finch und wurde von Amblin Entertainment produziert. Ein offizielles Startdatum wurde für Finch bisher zwar noch nicht festgelegt. Wie unter anderem Variety berichtet, könnte der Startschuss aber noch dieses Jahr fallen.

Als Regisseur für Finch hat man sich den Regisseur Miguel Sapochnik ins Boot geholt. Dieser arbeitet unter anderem schon an der berühmten Game Of Thrones-Folge Die Schlacht Der Bastarde. Die beiden Autoren Ivor Powell und Craig Luck kümmern sich um das Drehbuch von Finch. Die Handlung des Films wird uns eine Postapokalypse vorstellen, in der ein Erfinder namens Finch (Tom Hanks) ums Überleben kämpfen muss. Er baut sich einen Roboter, der sich nach seinem Ableben um seinen geliebten Hund kümmern soll. Neben Hanks sollen außerdem Samira Wiley, Skeet Ulrich und Caleb Landy Jones im Cast von Finch zu sehen sein. Einen Trailer für den Blockbuster gibt es bisher noch nicht.

 
© FILM.TV|News
 
 
 

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Moritz Döring
Gesprächswert: 91%