VG Wort Zählpixel

Captain Marvel 2: Sie spielt die Gegenspielerin der Superhelden

 
 

„Captain Marvel“ zählt wohl zu den eher unbeliebteren Filmen des MCU. Dennoch kommt Ende nächsten Jahres die Fortsetzung, über die nun schon Details zur Gegnerin bekannt sind.

Während die einzige Marvel-Action derzeit auf Disneys Streamingdienst Disney Plus läuft, gedulden wir uns noch immer, bis der verschobene Solofilm zu „Black Widow“ an den Start geht. Da der Film jedoch bereits fertig ist und nur auf die Öffnung der Kinos wartet, arbeitet man bei Marvel hinter verschlossenen Türen bereits an weiteren großen Kinoreleases.

Einer davon ist der Ende 2022 anlaufende Film „Captain Marvel 2“. Ersten Informationen von Deadline zufolge habe man nun auch bereits eine Gegenspielerin für die Superheldin gefunden. Allem Anschein nach wurde für die Rolle Zawe Ashton unter Vertrag genommen. Die bisher eher unbekannte Schauspielerin war zuvor im Netflix-Film „Die Kunst des toten Mannes“ und an der Seite von Jason Statham in „Blitz“ zu sehen. Abseits ihres Castings gibt es allerdings noch keinerlei Informationen über ihre Rolle. Welche Figur sie also spielen wird und was ihre Motive sind, bleibt vorerst ein Geheimnis.

Die Hauptrolle in „Captain Marvel 2“ wird auch dieses Mal wieder Schauspielerin Brie Larson („Raum“) übernehmen. Ebenfalls zu sehen sein werden Teyonah Parris, die derzeit in „WandaVision“ als Monica Rambeau zu sehen ist, und Iman Vellani. Velanni wird dabei in der kommenden Disney Plus-Serie „Ms. Marvel“ die Hauptrolle übernehmen. Regie bei diesem MCU-Blockbuster wird Nia DaCosta führen. Sie setzte in der Vergangenheit bereits die Filme „Candyman“ und „Little Woods“ um. Derzeit plant Disney, „Captain Marvel 2“ ab dem 10. November 2022 in die Kinos zu bringen.

 
© FILM.TV|News
 
 
 
 
Autor: Nils Zehnder
Gesprächswert: 80%