VG Wort Zählpixel

Corona: So viel Impfstoff kommt jetzt

 
 

Nach über einem Jahr der Pandemie mit immer wiederkehrenden Lockdowns kommt die Bundesregierung langsam mit den Impfungen in Fahrt. Ab Juni wird die Priorisierung aufgehoben, doch bedeutet das, dass sich bald alle Deutschen impfen lassen können?

Aus den Gruppen der Priorität eins und zwei sind bereits viele Menschen geimpft und die Infektionszahlen sinken derzeit. Das hat natürlich auch viele andere Gründe, doch es zeigt sich, wie effektiv Impfungen sind. Das führt natürlich dazu, dass sich die ohnehin schon überforderten Impfzentren einem noch größeren Ansturm widmen müssen. Wenn dann ab dem 7. Juni 2021 die Priorisierung aufgehoben ist, wird es zu einem großen Andrang kommen.

Wie auch die Politik bereits verlauten lies, wird dies dazu führen, dass nicht jeder einen Impftermin bekommen wird. Bereits vor Monaten als erste Termine für Personen der ersten beiden Prioritäten bereit gestellt wurden, kam es zu starken Engpässen. Auch dieses Mal wird nur ein Bruchteil der deutschen Bürger*innen direkt einen Termin bekommen. So seht ihr im Video zum Beispiel, wie viele Impfdosen genau ab dem 7 Juni verfügbar sind und wo diese zum Einsatz kommen. Wie unschwer zu erkennen ist, wird es deutlich mehr Impfwillige, als Impfdosen geben. Es heißt aber dran bleiben, denn einzelne Termine können auch wieder frei werden. Sollten große Mengen an Impfstoff nachgeliefert werden, werden natürlich neue Termine freigeschaltet.

Am 7. Juni sollten also alle, die noch nicht geimpft sind, versuchen einen Termin zu bekommen. Auch wer dies nicht schafft, hat keinen Grund, zu verzweifeln. Denn auch wenn man natürlich so schnell wie möglich ein normales Leben zurück haben möchte, ist das Ziel, dass so schnell wie möglich alle eine Impfung erhalten. Ob das noch in diesem Jahr der Fall sein wird, ist zu bezweifeln, doch selbst wenn ein Großteil der Bevölkerung geimpft ist, sollten bereits deutliche Lockerungen in den Sicherheitsmaßnahmen zu verspüren sein. Wir sind also derzeit so dicht dran an einer Rückkehr zur Normalität, wie seit langem nicht mehr.

 
© FILM.TV|News
 
 
 

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Fynn Sehne
Gesprächswert: 80%