VG Wort Zählpixel

Corona: Wann ist die Pandemie vorbei?

 
 

Seit mittlerweile über einem Jahr schränkt uns die Corona-Pandemie extrem ein. Inzwischen fragen sich sogar die hartnäckigsten Stubenhocker, wann man endlich wieder normal leben kann.

Als Ende 2019 die rede von einem neuartigen Coronavirus aus China die Rede war, haben wohl nur die allerwenigsten vermutet, dass die kommende Pandemie das wohl einschneidenste Erlebnis der Leben vieler Menschen werden würde. Seit über einem Jahr befinden wir uns in einem Lockdown, der zwar im Sommer 2021 nicht so ausgeprägt war, wie derzeit, doch ohne Einschränkungen Freunde treffen oder in die Schule oder Universität gehen, ist inzwischen Wunschdenken geworden. Wann werden wir also von diesem Leid erlöst?

Relativ viele Menschen glauben, dass trotz Impfungen, das Thema Corona für immer allgegenwärtig sein wird. Doch die Wissenschaft hat dafür bisher keine Anhaltspunkte gefunden. So wir sich das Leben der meisten Menschen nach einer flächendeckenden Impfung nicht von dem vor der Pandemie unterscheiden. Wann dieser Zeitpunkt erreicht ist, ist allerdings eine andere Frage.

Tatsächlich sind andere Nationen bereits deutlich weiter als die Deutschen. So wurde das Virus in Neuseeland und Australien bereits als besiegt erklärt. Das liegt zum einen an einer härteren Impfkampagne, zum anderen daran, dass sich Einreisen in diese Länder besser kontrollieren lassen. Bis die alle deutsche Bürger*innen geimpft sind, wird es noch eine Weile dauern. Mit viel Glück sind wir gegen Ende 2021 mit dem Impfen fertig. Doch dafür gibt es leider keine Garantie.

Ab Juni haben jedenfalls alle Bürger*innen der Bundesrepublik eine Chance auf einen Impftermin. Bisher konnten sich nur Personen der Prioritäten eins und zwei anmelden. Ab Juni soll die Priorisierung wegfallen, was zwar Chancengleichheit fördert, aber auch dazu führen wird, dass Termine extrem schwer zu bekommen sein werden. Wer aber schnell ist und Glück hat, könnte schon bald geimpft werden. Ein genauer Termin wurde noch nicht genannt.

 
© FILM.TV|News
 
 
 

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Fynn Sehne
Gesprächswert: 80%