„Liseys Story“: Stephen King Mini-Serie hat Start-Termin in Deutschland

 
 

Die auf dem Bestseller-Roman von Stephen King basierende und von ihm selbst adaptierte Miniserie „Lisey’s Story“ startet am Freitag, 4. Juni weltweit exklusiv auf Apple TV+. Hochkarätig besetzt mit Oscar-Preisträgerin Julianne Moore und dem Oscar-Nominierten Clive Owen in den Hauptrollen, wird die mit Spannung erwartete achtteilige Apple Original Serie mit den ersten beiden Episoden Premiere feiern, gefolgt von wöchentlich neuen Episoden jeden Freitag.

Die fesselnde Thriller-Serie folgt dem Leben von Lisey Landon (Oscar-Preisträgerin Julianne Moore) zwei Jahre nach dem Tod ihres Mannes – dem berühmten Romanautor Scott Landon (Oscar-Nominierter Clive Owen). Eine Reihe von beunruhigenden Ereignissen konfrontieren Lisey plötzlich mit Erinnerungen an ihre Ehe, die sie zuvor absichtlich aus ihrem Gedächtnis verdrängt hatte.

Neben Julianne Moore und Clive Owen sind in weiteren Rollen Joan Allen, Jennifer Jason Leigh und Dane DeHaan zu sehen. „Lisey's Story“ ist eine Apple Original Miniserie, bei der Pablo Larraín Regie führt und die von J.J. Abrams' Bad Robot Productions und Warner Bros. Television produziert wird. Stephen King, Julianne Moore und Pablo Larraín fungieren neben J.J. Abrams, Ben Stephenson und Juan de Dios Larraín als Executive Producer. Jede Episode der Serie wurde von Stephen King persönlich geschrieben.

Lisey's Story

Lisey's Story

HorrorApple TV+ Start: 04.06.2021
 

Nach dem gleichnamigen Bestseller-Roman mit Oscar-Preisträgerin Julianne Moore und Golden Globe-Gewinner Clive Owen in den Hauptrollen. Eine Serie von Stephen King. Lisey's Story.

 
© FILM.TV
 
 
 

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Florian Ulrich
Gesprächswert: 87%