VG Wort Zählpixel

Rogue Hunter FSK: Extrem brutaler Actionfilm mit Megan Fox

 
 

Nachdem sie jahrelang von der Bildfläche verschwunden war, ist sie jetzt wieder auf den Bildschirmen zu sehen. Transformers-Star Megan Fox steht erneut in der Hauptrolle eines Actionfilms. Dieses Mal geht es aber deutlich brutaler zu.

Demnächst erscheint der Actionfilm Rogue Hunter auf DVD, Blu-ray und im Stream. Darin steht Megan Fox als knallharte Söldnerin im Mittelpunkt, die die Tochter eines Gouverneurs aus den Fängen afrikanischer Terroristen retten soll. Die Rettung gelingt, doch der Anführer der Terroristen vereitelt das Entkommen der Elite-Truppe und nimmt die Jagd auf diese auf. Auf einer verlassenen Farm kommen die Söldner*innen unter und verstecken sich vor ihren Verfolgern. Doch die Farm war einst ein Aufzuchtsort für Löwen und die Tiere sind immer noch anwesend. Zum Pech der Truppe bekommen sie es mit einem besonders blutrünstigen Exemplar zu tun. Neben menschlichen Gegnern erwartet Megan Fox dieses Mal auch tierischer Widerstand.

Nachdem erst überlegt wurde, die deutsche Version von "Rogue Hunter" zu kürzen, erscheint diese nun doch ungekürzt. Dafür hat die FSK eine Altersfreigabe ab 18 Jahren verteilt. Fans hartgesottener Action haben also allen Grund zur Freude. Denn "Rogue Hunter" dürfte ein ganz besonderes Action-Abenteuer werden.

Wer also Megan Fox als eiskalte Killerin sehen will, sollte sich ab dem 5. März 2021 die DVD "Rogue Hunter" bestellen oder kaufen. Bei Amazon Prime Video gibt es den Film außerdem auch gegen Aufpreis zu kaufen und direkt zu streamen. Bis der Film eines Tages auf im Prime Video Abonnement mit inbegriffen sein wird, wird wohl noch einige Zeit vergehen. Wer den Film also unbedingt bald sehen will, sollte etwas Geld investieren und dies als Kino-Ersatz sehen.

© FILM.TV
 
 
 
 
Autor: Fynn Sehne
Gesprächswert: 83%